Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Heiligabend in Gemeinschaft
Lokales Segeberg Heiligabend in Gemeinschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 20.12.2017
Bornhöved

Der Gottesdienst wird musikalisch begleitet vom Kirchenchor unserer Gemeinde. Anschließend wechseln die Gäste in das „Weihnachtszimmer“ im Martin-Luther-Haus, Am Alten Markt 16, in Bornhöved. Dort steht ein geschmückter Tannenbaum und eine festlich gedeckte Tafel wartet auf die Besucher.

Es gibt ganz traditionell Kartoffelsalat und Würstchen. Man wolle sich kennenlernen, weihnachtliche Geschichten hören und natürlich Weihnachtslieder singen, teilte die Kirchengemeinde mit. „ Und auf die eine oder andere Überraschung dürfen Sie sich auch noch freuen.“ Wer will, wird gegen 21.30 Uhr auch nach Hause gebracht. „Heiligabend in Gemeinschaft“ habe sich bewährt, so die Kirchengemeinde.

Einzelpersonen, Paare und Familien hätten in den vergangenen Jahren zusammengefunden, um einen gemütlichen und feierlichen Abend zusammen zu gestalten.

Anmeldungen für den „Heiligabend in Gemeinschaft“ am Sonntag im Kirchenbüro, Telefon 043 23/90 12 11. Kurzentschlossene sind auch ohne Anmeldung willkommen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Angebot für Einsatzschutzkleidung der Feuerwehr, das Bürgermeister Hans-Heinrich Jaacks eingeholt hat, sorgte für mächtig Ärger in der Sitzung der Gemeindevertretung von Krems II. Die Brandschützer waren sauer, denn nach ihren Wünschen hatte der Bürgermeister nicht gefragt.

20.12.2017

Seit elf Jahren betreibt der Verein für Jugend- und Kulturarbeit (VJKA) in 2018 das Kulturhaus Remise in Bad Segeberg. Das soll am 1. Juni ab 20.11 Uhr bis elf Minuten vor Mitternacht mit Musik, Gesang, Erzählungen und Kulinarischem gefeiert werden. Bis dahin gibt es aber noch einige interessante Veranstaltungen. Ein Überblick:

20.12.2017

Viele Menschen werden am Sonnabend noch den großen Weihnachtseinkauf erledigen. In Wakendorf I gibt’s am 23. Dezember aber noch etwas anderes zu erledigen: Das DRK bittet zwischen 11 und 15 Uhr zum Blutspenden ins Dorfgemeinschaftshaus.

20.12.2017