Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Herz-Kompass: Kardiologen bilden sich fort
Lokales Segeberg Herz-Kompass: Kardiologen bilden sich fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 12.01.2017

Unter Fachleuten gilt sie als Höhepunkt der ärztlichen Weiterbildung von interventionell tätigen Kardiologen und Herzspezialisten: der Kongress „Herz-Kompass“. Im Vitalia Seehotel begrüßen die Chefärzte des Herzzentrums Prof. Gert Richardt und PD Dr. med. Ernst-Günter Kraatz heute und morgen Fachkollegen aus Deutschland zu Vorträgen und präsentieren Live-Übertragungen aus dem Segeberger Herzzentrum. „Der Herz-Kompass ist die größte Fortbildungsveranstaltung für niedergelassene Kardiologen und Klinikärzte in der Region. Gerade unter dem Aspekt der komplexer werdenden Erkrankungen bei immer älteren Patienten wird eine enge Abstimmung zwischen Kardiologe und Herzchirurg immer wichtiger“, erklärt Richardt.

In Live-Videoübertragungen aus dem Herzkatheterlabor und dem Hybrid-OP des Herzzentrums werden die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich der kathetergestützten Behandlung von Herzklappenerkrankungen, Eingriffen an Herzkranz- und peripheren Gefäßen sowie der kathetergestützten Verödung von Nervenfasern oder Zellen vorgestellt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Heimatforscher Hans-Werner Baurycza referierte über den historischen Handel in Bad Segeberg bis vor etwa 50 Jahren.

12.01.2017

Stadtpolitiker beraten Anträge im Bürgersaal.

12.01.2017

Gottesdienste am Sonntag, erste Sitzung Mittwoch.

12.01.2017
Anzeige