Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Herzzentrum erfüllt besondere Anforderungen
Lokales Segeberg Herzzentrum erfüllt besondere Anforderungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 11.11.2013

Das Herzzentrum der Segeberger Kliniken ist erstmalig für seine „Chest-Pain-Unit“ (CPU, Brustschmerz-Einheit) zertifiziert worden. „Wir demonstrieren damit, dass die Versorgung von Herzpatienten mit akuten Brustschmerzen hier im Herzzentrum nach nachvollziehbaren Kriterien und standardisiert auf dem neuesten Stand der Medizin erfolgt“, erklärte Professor Gert Richardt, Chefarzt des Herzzentrums. Für die Zertifizierung müssen verschiedene Kriterien erfüllt sein. Voraussetzung seien speziell dafür ausgewiesene Überwachungsbetten sowie die ständige Verfügbarkeit (24 Stunden an 365 Tagen) des Herzkatheterlabors mit ärztlichem und nicht-ärztlichem Team. Besondere Anforderungen werden auch an die ärztliche und pflegerische Ausbildung, an die Schnelligkeit von Laboruntersuchungen und an die sofortige sofortige Bildgebung durch CT und Ultraschalluntersuchung gestellt. „Wir bilden unser Team nach leitliniengerechten Behandlungspfaden aus, um die richtigen Untersuchungs- und Behandlungsschritte ohne Verzögerung einzuleiten“, so Richardt weiter.

Wichtig seien auch Regeln, die sicherstellen, dass beispielsweise ein Patient mit frischem Herzinfarkt direkt aus dem Rettungswagen auf den Behandlungstisch im Herzkatheterlabor gebracht werden könne. So könne das vorher vom Notarzt alarmierte und in Bereitschaft stehende Klinikteam ohne Zeitverlust die lebensrettende Behandlung beginnen. Alle diese Voraussetzungen wurden von zwei unabhängigen, externen Experten der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie — Herz- und Kreislaufforschung vor Ort geprüft. Das Herzzentrum ist damit eines von 14 Häusern, die in diesem Jahr zertifiziert wurden. red

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ausprobieren, bewerten und informieren hieß es beim 12. Familienspieletag in die Jugendakademie.

11.11.2013

Unter dem Motto „Klein und fein“ fand der achte Martinsmarkt der evangelischen Kirchengemeinde Rickling statt.

11.11.2013

Die neuen Mitglieder des Bad Segeberger Seniorenbeirates stehen fest. Dem Gremium gehören elf Leute an: Ute Zastrow (1099 Stimmen), Karin am Wege (1086), Jörn-Peter Dau (1026), ...

11.11.2013
Anzeige