Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Hochbeete und Treppen: Platzgestaltung am Westtor
Lokales Segeberg Hochbeete und Treppen: Platzgestaltung am Westtor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 18.05.2017

Bauliche Entwicklung oder Platzgestaltung? Lange wurde diskutiert über die Aufwertung von Bad Segebergs „Westtors“. Dem Kreuzungsbereich Theodor-Storm-Straße mit der B 432. „Der Südstadtbeirat hat sich für eine Platzgestaltung ausgesprochen“, berichtete Ulrike Schaffer am Mittwoch im Bauausschuss. Es soll die dritte investive Maßnahme im Rahmen des Städtebauprogramms „Soziale Stadt“ werden. Der Platz soll durch eine Überplanung strukturiert werden, etwa durch Sitzstufen und Hochbeete, die Pflasterung soll erneuert werden.

Auch eine Bühne ist vorstellbar. Dass aber womöglich die Theodor-Storm-Straße im Kreuzungsbereich verengt werden könnte, dagegen sprach sich der Ausschuss deutlich aus. Die beiden Abbiegerspuren auf die B 432 seien unverzichtbar, betonten mehrere Vertreter. Wolfgang Juhls regte an, die Theodor-Storm-Straße aber für Lkw zu sperren, die diese als Abkürzung ins Gewerbegebiet nutzten. Am Ende empfahl das Gremium die Platzgestaltung inklusive „Optimierung der Verkehrsführung“.

nam

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Europas größtes jährlich stattfindendes Naturfilmfestival Green Screen zeigt vom 13. bis 17. September die neusten Natur- und Tierfilmproduktionen.

18.05.2017

Die wegen der kühlen Witterung zunächst um eine Woche verschobene Saisoneröffnung der Naturbadestätte am Itzstedter See erfolgt morgen um 9 Uhr.

18.05.2017

Nelkenweg: Architekt stellt erste Pläne für nördliches Grundstück vor.

18.05.2017
Anzeige