Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Hoftrompeter in Bramstedt
Lokales Segeberg Hoftrompeter in Bramstedt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 21.04.2016

Spannendes erwartet die Zuhörer am Sonnabend, 30. April, in der Maria-Magdalenen-Kirche: Musik der Trompeter- und Paukerzunft. Zu Gast sind die „Hochfürstlichen Sachsen-Weißenfelsischen Hoftrompeten“ (20 Uhr).

In Anlehnung an die große Prachtentfaltung am Weißenfelser Hof unter Herzog Christian von Sachsen-Weißenfels pflegt das Ensemble das musikalische Erbe der „heroisch-musikalischen Trompeter- und Pauker-Kunst“. Die „Hochfürstlichen“ spielen auf vier Barocktrompeten, Barockpauken und Orgel — somit auf historischem Instrumentarium. Werke von Torri, Zelenka, Bach, Händel und vielen anderen verleihen diesem Konzert den Untertitel „Festtagsglanz an Fürstenhöfen“. Das Konzert bietet nicht nur etwas für die Ohren, sondern auch für die Augen: das Ensemble tritt in historisch nachempfundenen Kostümen auf.

Somit ist dieses Konzert bereits ein erster Vorgeschmack auf die 700-Jahr-Feier der Kirchengemeinde. Karten gibt es für zehn und acht Euro an der Abendkasse, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mitgliederzahl stieg auf 240, die Zahl der Außenplätze auf elf — Am 30. April wird die Traglufthalle abgebaut.

21.04.2016

Der Weg zu einer Fusion der benachbarten Gemeinden Itzstedt und Nahe, die zusammen einen ländlichen Zentralort bilden, ist noch weit — wenn er denn überhaupt beschritten werden sollte.

21.04.2016

Seit vergangenem Sommer erhellen LED-Straßenlaternen in Högersdorf die Nacht. Doch nicht überall gleichermaßen, so dass nun fünf weitere Straßenlampen zusätzlich installiert werden sollen.

21.04.2016
Anzeige