Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ideen für das Familienzentrum

Bad Segeberg Ideen für das Familienzentrum

Baustart für Einrichtung am Südstadtkindergarten ist für Frühjahr 2017 geplant.

Voriger Artikel
Auto als Hauptpreis der Lions-Tombola zum Stadtfest
Nächster Artikel
Belohnung für Hinweise auf Räuber

Erzieherin Petra Bedei schaut sich mit Anthony, Lotta, Tamina und Isabella die Plakate mit den Ideen für das Familienzentrum an.

Quelle: Domann

Bad Segeberg. Ein weiteres großes Bauvorhaben in der Bad Segeberger Südstadt ist das Familienzentrum. Das etwa 110 Quadratmeter große Gebäude soll neben dem Südstadtkindergarten errichtet werden. Die voraussichtlichen Kosten betragen 245000 Euro. Auch dieses Projekt wird im Rahmen des Förderbauprogramms „Soziale Stadt“ geplant, 80 Prozent der Kosten finanzieren Bund, Stadt und Land, das restliche Fünftel übernimmt der Einrichtungsträger, die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bad Segeberg.

Ein Multifunktionsraum und Büro sollen im Familienzentrum Platz finden. „Die Raumgröße ist dadurch variabel und bietet so 30 bis 40 Personen Platz“, erklärt Stadtplaner Nico Krempe.

Anwohner haben bereits ihre Vorstellungen von dem Projekt bei einem Workshop geäußert und bildlich festgehalten. Die Plakatwand ist vor dem Südstadt-Kindergarten zu sehen: spielen, singen, tanzen, lesen für alle Generationen, das sind Grundzüge dieser Ideensammlung zur inhaltlichen Gestaltung des Zentrums, zu der aber auch Beratungsangebote, Vorträge sowie die Vorstellung von einem „Platz für alle“ gehören. „Ich wünsche mir, dass das Familienzentrum von Eltern und der Umgebung wahrgenommen wird“, sagt Kindergartenleiterin Sabine Winter. Das Familienzentrum realisiere kurze Wege für Eltern und sei eine komprimierte Vernetzung. Außerdem hofft sie, dass es Ehrenamtliche gibt, die dort verschiedene Aktivitäten anbieten, um das Zentrum mit Leben zu füllen.

Voraussichtlicher Baubeginn ist das Frühjahr 2017.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.