Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg In Trappenkamp gibt’s wieder XXL-Karneval
Lokales Segeberg In Trappenkamp gibt’s wieder XXL-Karneval
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 16.10.2017

Flattermänner, Creamboys, Männerballett und vieles mehr: Seit einigen Wochen proben die Fröhlichen Karnevalskinder Trappenkamp (FKK) für das Programm zur Show-Karnevalsparty. Und die wird dieses Mal „Extra Large“, denn zum 55. Geburtstag lädt die Truppe nach einigen Jahren im Bürgersaal zum 3. Februar 2018 pünktlich ab 20.11 Uhr in die Franz-Bruche-Sporthalle ein. Beim vergangenen Mal lief der Vorverkauf schleppend. Zu klein seien Bürgersaal und Tanzfläche, es sei zu stickig, kritisierten Besucher. Darum setzen die Trappenkamper Jecken mit der großen Location alles auf eine Karte, besser auf 576, denn so viele sind zu haben (das Ticket für 20 Euro). „Da steckt dann nicht nur Herzblut, da steckt auch viel Geld drin“, sagt Vorsitzender Jörg Fenneberg. Er und seine rund 40 aktiven Mitstreiter vom FKK setzen auf großen Zuspruch. „Die Zuschauer bekommen von uns genau das, was sie erwarten“, verspricht er. Mit 20 000 Euro Kosten rechnet der Verein. Ein paar großzügige Sponsoren sind bereits gefunden, nun muss nur noch der Vorverkauf „flutschen“. Los geht der am 4. November um 9 Uhr an bewährter Stelle, in der Textilreinigung Liane Schmall (Gablonzer Straße. 40a).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei dem Versuch, einen Ladendieb zu schnappen, ist der Mitarbeiter eines Supermarktes in Norderstedt am Sonnabend leicht verletzt worden.

16.10.2017

Einen besonderen Tag haben sich die angehenden Pfadfinder aus Pronstorf für die Gründung ihres neuen Pfadfinderstamms ausgesucht: den Reformationstag am Dienstag, 31.

16.10.2017

Die Grundschule im Alsterland lädt zur Veranstaltung „Grundschule stellt sich vor“ ein. Der Informationsabend findet am Montag, 6. November, um 19:30 Uhr im Forum der Schule, Lüttmoor 5, in Nahe statt. Angesprochen sind Eltern, deren Kinder 2018 in die erste Klasse eingeschult werden.

16.10.2017