Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg In der Rantzau-Runde wird Bier serviert
Lokales Segeberg In der Rantzau-Runde wird Bier serviert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 06.05.2016

Wer Interesse an Geschichte und Kultur der Rantzau-Ära hat, ist am Dienstag, 10. Mai, zu einer schmackhaften „Rantzau-Runde“ in den Räumen der Volkshochschule Bad Segeberg, Lübecker Straße 10a, eingeladen. Um 19 Uhr will Sascha Lämmer, Braumeister der Landbrauerei Rickling, frisch gebrautes Kakabellen-Bier servieren, dessen Eigenschaften der königliche Statthalter Heinrich Rantzau einst in einem Buch erwähnte.

Museumsleiter Nils Hinrichsen, VHS-Vorsitzender Manfred Quaatz und Journalist Detlef Dreessen berichten anschließend von der „Arbeitsstelle 500 Jahre Heinrich Rantzau“. Dort gebe es schon Ideen dazu, wie sie der Kreis mit der wohl bedeutendsten Persönlichkeit in der Geschichte Bad Segebergs weiter befassen werde, heißt es in einer Pressemitteilung der „Arbeitsstelle“.

Sie widmet sich der Aufgabe, diesen Teil der Bad Segeberger Geschichte und derjenigen Schleswig-Holsteins wieder lebendig werden zu lassen. Dazu arbeitet sie auch mit Fachleuten und Institutionen zusammen. Ziele seien neben Veranstaltungen und einer Vergegenwärtigung im Bad Segeberger Leben und Stadtbild eine Zusammenstellung von Zeugnissen aus jener Zeit, in der Segeberg politischer, wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt der Region gewesen sei.

Wer Lust hat, in irgendeiner Form am Thema mitzuarbeiten, ist willkommen, an den lockeren Rantzau-Runden teilzunehmen, oder meldet sich bei Detlef Dreessen, Telefon 04551/840910, oder Nils Hinrichsen, Museum Alt Segeberger Bürgerhaus, Lübecker Straße 15, Telefon 04551/96 42 04.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Familienfrühschoppen ging in Fahrenkrug die Direktvermarktung los.

06.05.2016

Wegen Bauarbeiten am Stellwerk in Neumünster kommt es auf der Nordbahnstrecke zwischen Neumünster und Bad Oldesloe vom heutigen Sonnabend auf Sonntag zu Einschränkungen.

07.05.2016

Gemeinde richtet morgen Feier zum Kennenlernen aus.

07.05.2016
Anzeige