Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Informationen für Existenzgründer zum Neustart
Lokales Segeberg Informationen für Existenzgründer zum Neustart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 01.07.2016

Von einer erfolgversprechenden Geschäftsidee bis hin zur Finanzierung – wer den Schritt von der Arbeitslosigkeit in die Selbständigkeit wagen will, steht vor zahlreichen Fragen und Herausforderungen. Über das nötige Know-how für eine Existenzgründung informiert die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein jetzt am 11. Juli in Bad Segeberg.

Die dreistündige Veranstaltung für alle Gründungsinteressierten startet um 14 Uhr und bildet den Auftakt zu anschließenden Workshops und Trainings zur intensiven Vorbereitung auf die Existenzgründung. Die Infoveranstaltung ist Teil des Projekts Startbahn Existenzgründung und wird aus dem Zukunftsprogramm Arbeit sowie dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Arbeitslose daher kostenfrei.

Um Anmeldung wird bei Ulrike Pieper von der Wirtschaftsakademie unter ☎ 0 43 21/40 77 61 sowie per E-Mail an ulrike.pieper@ wak-sh.de gebeten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei rund 100 Selbsthilfegruppen im Kreis Segeberg geht der Gesprächsstoff nie aus.

01.07.2016

Beratungsstelle hilft beim Wiedereinstieg in den Beruf durch gute Vorbereitung.

01.07.2016

Aufsichtsrat begründet den Schritt mit „unterschiedlichen Auffassungen zur Führung und strategischen Ausrichtung der Bank“.

01.07.2016
Anzeige