Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Je 2000 Euro für Fußball und Vogelschießen
Lokales Segeberg Je 2000 Euro für Fußball und Vogelschießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 26.07.2017
Dirk Dejewski, Vorstand VR Bank Neumünster (r.), mit Kai Holstein und Dirk Reher (Kindervogelschießenverein), Miroslava und Stefan Roger (SV Boostedt) und Dr. Rainer Bouss, Vorstand VR Bank Neumünster. Quelle: Foto: Mq

Dirk Reher, Vorsitzender des Kindervogelschießenvereins, blickte zurück auf die Gründung des Vereins im Jahr 1879. „Damit sollte allen Kindern der Stadt ermöglicht werden, an dem Vogelschießen teilzunehmen“, sagte er. Das ist bis heute so geblieben. Rund 1000 Kinder wetteifern Jahr für Jahr am letzten Sonntag vor den Sommerferien um die Königswürde.

Beim SV Boostedt jagen rund 250 Kinder und Jugendliche dem Fußball hinterher. Jugendobmann Stefan Roger und seine 28 Trainer bieten auch in den Ferien sportliche Aktivitäten an. Sehr beliebt ist das einwöchige Fußball-Feriencamp.

 mq

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige