Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Jürgen Weber: Neues Buch
Lokales Segeberg Jürgen Weber: Neues Buch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 19.05.2016
Anzeige
Bad Segeberg

In zwei Teile zerfällt „Ruhe bewahren! – Geschichten, die das Leben schrieb“, das neue Buch von Dr. Jürgen Weber (61) – nämlich in Geschichten mit und in solche ohne Fahrrad. Der Mitarbeiter der Bad Segeberger Volkshochschule und langjähriges Vorstandsmitglied des Konzertrings hatte vor Jahren in seinem ersten Band heitere Storys rund um das Radfahren zusammengetragen.

Dr. Jürgen Weber hat ein heiteres Buch geschrieben. * Quelle: Schönfeld

„Seitdem sind zahlreiche neue Texte entstanden; sie gehen aus von der Erkenntnis, dass es auch ein Leben ohne Fahrrad gibt“, sagt Weber selbst. Im neuen Buch geht es unter anderem um den einstigen Widerstandsgeist, der sich nun im Zimtsternebacken zu erschöpfen scheint. Es geht um eine Revolutionierung des Schenkens oder schlicht um den Ehealltag, über den Weber schreibt: „Texte, die sich mit dem Leben an sich und dem Eheleben im Besonderen beschäftigen und dem alltäglichen Wahnsinn, den wir bereit sind, im Umfeld dieser legalisierten Partnerschaft klaglos hinzunehmen.“

Weber wurde 1954 in Ludwigshafen geboren und promovierte nach dem Studium der Sinologie, Germanistik und Musikwissenschaften. Seit vielen Jahren arbeitet er für die Bad Segeberger Volkshochschule. An Veröffentlichungen ist Weber bis auf sein Buch mit Rad-Geschichten vor Jahren bislang allein mit sinologischen und germanistischen Facharbeiten in Erscheinung getreten; vor allem übersetzte er klassische chinesische Gedichte aus dem 8. Jahrhundert und widmete sich dem Themenkreis „Hermann Hesse und China“. ark

Jürgen Weber: „Ruhe bewahren! – Geschichten, die das Leben schrieb“; 226 Seiten; 15 Euro; Books on Demand, ISBN 978-3-8391-4031-4.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Uebel unterwegs“ heißt das neue Buch der Hamburger Autorin Tina Uebel. Sie liest daraus am Freitag, 20. Mai, ab 20 Uhr in der Buchhandlung „Das Druckwerk“, Kurhausstraße 4.

19.05.2016

Fahren ohne Führerschein, Trunkenheit im Verkehr, Drogenbesitz – unter anderem wegen dieser Vergehen ermittelt die Polizei gegen einen 26-Jährigen aus Norderstedt.

19.05.2016

Die Single beginnt sphärisch, hingehauchte Jazz-Akkorde auf Keyboard und Piano. Dann dreht der Bad Segeberger Komponist und Musiker Olaf Sickmann auf: Zunächst ...

19.05.2016
Anzeige