Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Kein Zuschuss: Amt schiebt Baumaßnahme
Lokales Segeberg Kein Zuschuss: Amt schiebt Baumaßnahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 17.03.2016

An der Gebäudehülle des Leezener Schulzentrums soll nach Auffassung des Amtsausschusses eine energetische Sanierung vorgenommen werden. Wie Amtsvorsteher Ulrich Schulz den LN sagte, seien dafür 86400 Euro in den Haushalt für 2016 eingestellt worden. Doch die Sanierung wird erst einmal aufgeschoben. Grund: „Derzeit gibt es keine Zuschüsse“, so Schulz. Man habe eigentlich mit rund 40000 Euro gerechnet. Das Projekt wird daher erst einmal zurückgestellt.

Dennoch will man gewappnet sein und bei Gelegenheit rasch mit der Sanierung loslegen können. Deshalb hat der Amtsausschuss beschlossen, einen Architekten schon mal die Arbeiten im Vorwege planen zu lassen. In gleicher Weise soll mit der geplanten Ertüchtigung der Blitzschutzanlage am Schulzentrum verfahren werden. Hier ist ein entsprechender Ingenieurvertrag abgeschlossen worden.

Wie Schulz weiter berichtet, hat das Amt zur Unterbringung von Flüchtlingen ein Haus in Fredesdorf gekauft und zwei Wohnungen in Wittenborn gemietet. Derzeit leben 90 Asylbewerber in den amtsangehörigen Gemeinden. Man ist aber auf einen weiteren Zustrom vorbereitet, sagte der Amtsvorsteher. Im Mai werde man Platz für 78 weitere Menschen vorhalten können.

Schließlich haben die Mitglieder des Leezener Amtsausschusses Jens Finnern aus Bark als neuen Amtswehrführer, Andreas Kühl aus Leezen als seinen ersten Stellvertreter und Marcel Soltau aus Bockhorn als seinen zweiten Stellvertreter bestätigt und vereidigt.

Von spr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

71-Jährige siegt bei Abstimmung um SoVD-Vorsitz erneut gegen ihren Stellvertreter.

17.03.2016

26 Meter hohe Reklamesäule soll auf Tankstelle an der A 20 hinweisen.

17.03.2016

SPD konnte sich nicht mit ihren Ideen für einen Bürgerhaushalt durchsetzen.

17.03.2016
Anzeige