Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Keuchhusten auf dem Vormarsch
Lokales Segeberg Keuchhusten auf dem Vormarsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 06.06.2017

Im Kreis Segeberg steigt die Zahl der Infektionen mit Keuchhusten. Das hat die Krankenkasse IKK Classic mitgeteilt und bezieht sich auf Zahlen des Robert-Koch-Instituts. Demnach erkrankten im Jahr 2016 insgesamt 83 Menschen an der Atemwegsinfektion – im Jahr davor waren es 37. Und der Aufwärtstrend hält an: Bis Ende April dieses Jahres wurden im Kreis 24 Erkrankungen gemeldet. Im gleichen Zeitraum ein Jahr zuvor waren es nur acht. Deutschlandweit war 2016 mit mehr als 22000 Fällen das Jahr mit den am Abstand meisten Erkrankungen seit Beginn der Meldepflicht im Jahr 2013. In Schleswig-Holstein gab es 2016 mit 743 Erkrankungen auch einen neuen Höchststand. 2015 waren es 475.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Rollator im Flur, im Badezimmer haben sie überall Griffe angeschraubt . . . und dann diese Windel, die ihm Tagespflegerin Sally heimlich anlegt, als er schon schläft: Peter J.

06.06.2017

Die Polizei hat am Sonnabendabend in Wahlstedt insgesamt 228 Personen kontrolliert, die aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland zur Feier der Bandidos MC Northgate angereist waren.

06.06.2017

Der Gemischte Chor richtet am Sonntag Fest für den Verband Mittelholstein aus.

06.06.2017
Anzeige