Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Kinderfest vor der Kirche: Eine runde Sache
Lokales Segeberg Kinderfest vor der Kirche: Eine runde Sache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:20 09.09.2016
Hatten viel Spaß beim Fest: Leonie (8, l.) und Malin (6) drehten in einem Laufrad einige Runden über die Kirchenwiese. Quelle: Nadine Materne
Anzeige
Bad Segeberg

„Es ist toll, dass man hier so schön spielen kann“, freut sich die Achtjährige, die mit ihrer Freundin und den Müttern aus Nahe nach Bad Segeberg zum Kinderfest unter dem Motto „Kindern ein Zuhause geben“ gekommen sind.

Anlässlich des Weltkindertages haben Kreisjugendamt, Familienbildungswerk, Lebenshilfe, Kinderschutzbund und weitere Träger der Familienhilfe die Wiese vor der Marienkirche in einen großen Spielplatz verwandelt. „Ich sehe viele fröhliche Gesichter, so wollen wir das haben“, sagt Mitinitiatorin Dagmar Kristoffersen vom Kreis. Eltern und Kinder hätten eine schöne Zeit und lernten ungezwungen Hilfsangebote des Kreises kennen. Kristoffersen ist zufrieden mit der 6. Ausgabe des Kinderfestes. Ziel: „Damit man in guten Zeiten erfährt, wohin man sich in schlechten Zeiten wenden kann.“

nam

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die besten Pferde und die besten Reiter, die Schleswig-Holstein aufzubieten hat, messen sich seit gestern auf dem Landesturnierplatz.

09.09.2016

Das Natur-Kleinod ist zurzeit voller Grünalgen. Wissenschaftler Henning Vollert bereitet das tiefes Unbehagen.

09.09.2016

62,5 Liter hat sich der 54-Jährige Dirk Hannich-Daniels in den vergangenen Jahrzehnten abzapfen lassen.

09.09.2016
Anzeige