Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Kindertag im Reitstall Mohr
Lokales Segeberg Kindertag im Reitstall Mohr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 02.06.2018
Fahrenkrug

Kinder, die lernen möchten, wie ein Cowboy zu reiten, haben in Fahrenkrug im Reitstall Mohr demnächst wieder Gelegenheit dazu: Einmal monatlich soll es dort jetzt einen „Kinder-Spaßtag“ geben, teilte der Reitstall Mohr mit. Der nächste findet am Sonntag, 10. Juni, statt. „Es geht endlich wieder los“, freut sich Reitlehrerin Conny Lübke, die in regelmäßigen Kursen auch Erwachsene an das Westernreiten heranführt. „Wir dürfen gemeinsam zwei Stunden Spaß mit den Ponys und Pferden erleben“. In der Kinderhand von heute liegt das Pferdeglück von morgen, ist sich die Westerntrainerin sicher. Mit Spiel und Spaß möchte sie von 12 bis 14 Uhr die Kinder an den sicheren Umgang mit den Pferden gewöhnen. Es wird zunächst darum gehen, die Ponys und Pferde zu putzen, dann werden Ponyspiele und Goldwaschen veranstaltet. Und zum Abschluss dürfen alle die Ponys und Pferde nach Indianersitte anmalen. Kontaktdaten und Fotos vergangener Veranstaltungen sind im Internet auf der Seite www.cl-westernreiten.de zu finden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das war eine „Revolution von oben“ gestern beim deftigen Frühstück mit Sauerfleisch bei der Segeberger Schützengilde. König „Fiete“, Friedrich Cochanski, weigerte sich, nach einem Jahr Herrschaft abzudanken. Bis Redaktionsschluss war gestern nicht klar, ob ihm der Putsch gelungen war.

02.06.2018

Für Frauen, die nach einer Familienphase wieder im Beruf Fuß fassen möchten, bietet die Arbeitsagentur am Freitag, 15. Juni, ein Seminar in Bad Segeberg an. Thema: „das Vorstellungsgespräch“.

02.06.2018

Für hervorragendes Engagement für die Gesundheit der Mitarbeiter hat Schleswig-Holsteins Sozialminister Heiner Garg (FDP) jetzt den Landesverein für Innere Mission in Rickling ausgezeichnet. Der Preis ist mit 10000 Euro dotiert.

02.06.2018