Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Klein Rönnau saniert Straßen und Dorfhaus
Lokales Segeberg Klein Rönnau saniert Straßen und Dorfhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 08.03.2016

Die Gemeinde Klein Rönnau investiert in die Zukunft: In der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung beschlossen die Kommunalpolitiker, in diesem Jahr 900

000 Euro in die Sanierung der Straßen Seeweg, Diekkamp und Timmerbarg sowie in das Haus Rönnau zu investieren. In den einstimmig beschlossenen Haushalt sind 200000 Euro für die Straßensanierung eingestellt. In der Schulstraße soll zudem ein Parkstreifen an der Alten Schule entstehen. Weitere 700000 Euro fließen in die Sanierung vom Haus Rönnau. Für die Maßnahmen nimmt die Gemeinde einen Kredit in Höhe von einer halben Million Euro auf.

Besonders das Haus Rönnau wird über Monate hinweg eine Großbaustelle sein. Nachdem das Gebäude bereits neue Fenster erhalten hat, wurden die restlichen Maßnahmen in das laufende Haushaltsjahr verschoben. Nun sind die Heizung, sanitäre Anlagen, die Küche und das Dach an der Reihe, auf dem Sonnenkollektoren für die Warmwasserbereitung installiert werden sollen. Damit möchte die Gemeinde vor allem die Kosten für die Duschen der Sportler reduzieren. Vergrößert wird außerdem der Abstellraum hinter dem Saal. Nach derzeitigen Berechnungen soll das Haus Rönnau im September fertig sein.

Nächster großer Posten im Haushalt sind die Ausgaben für die Schulverbandsumlage, für Schulkostenbeiträge sowie für den Betriebskostenausgleich mit den Trägern der Tageseinrichtungen. Für sie hat die Gemeinde knapp ein halbe Million Euro eingeplant.

Im Ergebnisplan rechnet Amtskämmerer Reinhard Jaacks mit einem Fehlbetrag in Höhe von 166000 Euro. Die Steuerhebesätze verbleiben bei der Grundsteuer A und B bei 300, bei der Gewerbesteuer bei 325 Prozent.

Von pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Geige lernen und gar im Orchester spielen, ohne zunächst die geringste Ahnung von einem Streichinstrument zu haben, ja nicht einmal Notenkenntnisse?

08.03.2016

Bad Segeberg Heinrich Rantzau, Amtmann von Segeberg und Statthalter des dänischen Königs, wird wiederbelebt: Am Wochenende gibt es ein üppiges Programm mit ...

08.03.2016

Erfolgreich ist das vergangene Jahr für die Stadtvogelschützengilde von 1595 gewesen.

08.03.2016
Anzeige