Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Klein Rönnau schießt den Vogel ab
Lokales Segeberg Klein Rönnau schießt den Vogel ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 07.09.2016
Anzeige
Klein Rönnau

Die Straßensanierungsarbeiten und der Umbau vom Haus Rönnau haben in diesem Jahr für einige graue Haare mehr bei den Organisatoren des Kindervogelschießens gesorgt. Alle Unwägbarkeiten konnten jedoch aus dem Weg geräumt werden, so dass dem Fest an diesem Sonnabend, 10. September, nichts mehr im Wege stehen wird.

Treffen für den Festumzug ist um 13.45 Uhr in der Wilhelm-Kistenmacher-Straße/Ecke Diekkamp. Von dort setzt sich der Umzug um 14 Uhr in Bewegung. Die Route läuft über Eutiner Straße, Moorkoppel, Birkenweg, Am Plöner Eck, Plöner Straße. Gegen 14.45 Uhr dürfte der Umzug auf dem Festplatz am Haus Rönnau eintreffen. Eröffnet werden die Spiele gegen 15.15 Uhr, die Ehrung der neuen Königspaare ist für 18.30 Uhr geplant. Im Anschluss daran beginnt der „Sturm auf die Geschenke“. Die Kindervogelschießen-Party beginnt um 19.30 Uhr im Festzelt. Die Spiele finden auf dem Sportplatz statt. Für die Jüngsten, die nach 2011 geboren wurden, gibt es ebenfalls ein buntes Programm mit tollen Preisen.

pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Blütenpracht und Erntelust – auf Gut Bissenbrook in Großenaspe (Bissenbrook 4) wird am Sonnabend und Sonntag von 10 bis 18 Uhr der Gartenzauber gefeiert.

07.09.2016

Die Volkshochschule Bad Segeberg bietet noch freie Plätze in dem Kursus „Porträtfotografie“. Das Seminar mit Martina Franke, das vom 16.

07.09.2016

Die Polizei ging in Klein Rönnau gegen illegale Durchfahrten der Baustelle vor.

07.09.2016
Anzeige