Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Kleiner Ölunfall, großer Aufwand
Lokales Segeberg Kleiner Ölunfall, großer Aufwand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 03.07.2013
Mit Sieben und Vlies wurde das Bindemittel am Ufer des Großen Segeberger Sees beim Bootsverein zusammengetrieben und abgeschöpft.

Einen Einsatz wie diesen hat Rolf Schilling, zweiter Vorsitzender des Segeberger Rudervereins, auch noch nicht erlebt. Und immerhin ist er schon seit 1987 Mitglied im Verein. Vom Steg aus beobachtete er am Montagabend, wie 25 Feuerwehrmänner und 17 Einsatzkräfte des THW einen Ölschaden am Ufer des Vereins am Großen Segeberger See bekämpften. Wie berichtet, war beim Einlassen eines Bootes die Hydraulikleitung des Kranwagens geplatzt, Öl war ins Wasser gelangt. „Das Boot war schon im Wasser, beim Einziehen des Krans ist es dann passiert“, berichtete Bootsbesitzer Kai Rogge. Sofort habe der Fahrer das THW benachrichtigt und Bindemittel auf dem Boden verstreut.

Die Bad Segeberger Feuerwehr kippte weiteres Bindemittel in den See. Die schwimmende Masse wieder abzufischen war eine Sisyphosarbeit. Mit einer Art Sieb und Vlies trieben die Einsatzkräfte das feinkörnige Bindemittel zusammen und schöpften es von der Wasseroberfläche, die von einer Ölsperre begrenzt war. „Normalerweise kranen wir die Boote nicht, wir schieben sie ins Wasser“, sagte Schilling vom Verein. Lediglich drei Boote seien größer und müssten hineingehoben werden. Bisher ohne Vorkommnisse — bis Montag, kurz vor 18 Uhr. Erst vier Stunden später waren die Einsatzkräfte mit dem Abfischen des Bindemittels fertig. Ein Riesenaufwand. „Aber dazu gibt es keine Alternative“, sagte Wehrführer Mark Zielinski. Das Öl sei auf Mineralölbasis und müsse deshalb aufgenommen werden.

nam

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige