Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Konzert-Mai 2018 mit den „Fanta 4“ und der Kelly Family
Lokales Segeberg Konzert-Mai 2018 mit den „Fanta 4“ und der Kelly Family
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:51 10.11.2017
„Fanta 4“ (18. Mai) alias Michi Beck, And.Ypsilon, Smudo und Thomas D. (von links). Quelle: Fotos: Klick/sobiralski/dpa/hil
Anzeige
Bad Segeberg

Die „Fanta 4“, die Pioniere des deutschen Hip-Hop, sind zwar schon seit fast 30 Jahren auf den Bühnen unterwegs, haben es in all der Zeit aber noch nie an den Kalkberg geschafft. Nachdem Thomas

Musikfans können sich auf den Bad Segeberger Konzert-Mai freuen: Bevor im Juni Winnetou und Shatterhand übernehmen, gehört das Stadion Topstars aus Deutschland: Neben der obligatorischen Kalkberg-Schlagernacht kommen Santiano, die Kelly Family und die Fantastischen Vier.

D., Smudo, Michi Beck und And.Ypsilon Anfang der 90er Jahre mit ihrem Hit „Die da !?!“ durchstarteten, reihte die Combo bis heute Erfolg an Erfolg. Mit „Captain Fantastic“ soll 2018 auch ein neues Album der Band erscheinen. Ob Titel daraus bei dem Konzert am Freitag, 18. Mai, (19 Uhr) in Bad Segeberg bereits zu hören sein werden, bleibt abzuwarten. Die offizielle „Captain Fantastic on Tour“-Tour der Band soll nämlich erst im Dezember 2018 starten. Fans werden es verschmerzen, denn die Fantastischen Vier haben mit „Sie ist weg“, „Tag am Meer“, „MfG“ und „Zu geil für diese Welt“, um nur einige zu nennen, genug Hits für ein tolles Konzert im Repertoire.

Gleiches gilt für die Kelly Family. Deren neuestes Album, das erste nach 20 Jahren Abstinenz, liegt bereits seit März vor. „We got Love“ belegte dabei auf Anhieb den ersten Platz der deutschen Albumcharts. Mit der gleichnamigen Arena-Tournee kommen die Kellys am Sonnabend, 19. Mai (19 Uhr), nun auch nach Bad Segeberg. Ihre bisher größten Erfolge feierte die musikalische irisch-amerikanisch-deutsche Familie zwar schon in den 90er Jahren. Aber die Fan-Reaktionen zeigen, dass die Kellys nichts von ihrer Strahlkraft eingebüßt haben: Das erste Konzert nach der langen Bühnenpause im Mai in der Dortmunder Westfalenhalle war bereits nach 18 Minuten ausverkauft. Kathy, Patricia, Joey, John, Jimmy, Angelo und Paul dürften mit Sicherheit auch das Kalkbergstadion füllen.

Maite Kelly ist gegenwärtig nicht teil der Familienband, sie trat dafür im Mai bei der Schlagernacht am Kalkberg auf. Für die Neuauflage am Sonnabend, 5. Mai, hat sich die Kelly-Schwester bisher zwar nicht angekündigt, dafür aber viele andere. Unter anderem die Schlager-Damen Michelle und Nicole, die Spider-Murphy-Gang und Howard „Ti amo“ Carpendale.

Den vierten Termin im Konzert-Mai besetzen am 13. Mai wieder die Mannen von Santiano mit ihrer populären Mischung aus Irish Folk, Schlagern und Seemannsliedern norddeutscher Bauart. Als Stammgast im Kalkberg-Stadion haben die Flensburger inzwischen Peter Maffay beerbt, der sich indes lange nicht mehr in Bad Segeberg sehen lassen hat.

Karten im Vorverkauf

Tickets für Die Fantastischen Vier gibt es seit gestern im Internet unter www.eventim.de sowie ab dem 13. November auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Karten für die Kelly Family sind ab heute online und an allen Vorverkaufsstellen verfügbar. Tickets für die Schlagernacht (48,85 bis 54,35 Euro) und Santiano (49,90 bis 67 Euro) sind bereits erhältlich.

 Oliver Vogt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige