Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Kostenlos ins Freibad
Lokales Segeberg Kostenlos ins Freibad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 12.07.2016
Quelle: Hiltrop/Archiv

Dieses Jubiläum will das Schwimmbad-Team mit den Wahlstedtern und der Umlandbevölkerung feiern. Da die Nutzung des Freibads damals kostenfrei war, hatten die Veranstalter keine Probleme der Idee zuzustimmen, dieselben „Eintrittspreise“ wie vor 50 Jahren zu nehmen. Ab 10 Uhr haben also alle Gäste kostenlosen Eintritt am 16. Juli.

1956 begann alles an einem Freitag im Mai – Schüler und Sportler „ergriffen“ vom neuen Sport-, Jugend- und Freizeitzentrum Besitz. Schülerteams lieferten sich Wettkämpfe zur Einweihung der Sportanlage, so stand es damals in der Zeitung. Der Innenminister war vor Ort und abends gab es ein Fußballspiel vor 2000 Zuschauern. Dieses Mal organisiert der Veranstalter ab 13 Uhr ein Programm mit Spielen auf und im Wasser.

Dazu gibt’s Musik und Leckeres vom Grill.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kaiserwetter für die neuen Königspaare aus Bühnsdorf, Bahrenhof und Dreggers beim diesjährigen Kindervogelschießen: 53 Kinder wetteiferten dabei in Bühnsdorf um die Siegeswürde.

11.07.2016

Klaus Gröhn (84, Foto) ist zusammen mit seiner Frau Luise (85) zwar erst 1960 nach Schackendorf gezogen, doch er kennt die Geschichte des Dorfes wie kaum ein zweiter.

12.07.2016

Abiturientinnen und Abiturienten der Dahlmannschule: Hannah Rebecca Dehne, Natalie Grandt, Marianna Hauschildt, Laurence Henning, Jasmin Holtermann, Maja ...

09.07.2016
Anzeige