Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Kostenlose Gesundheitsangebote am See
Lokales Segeberg Kostenlose Gesundheitsangebote am See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 17.06.2016
Die Yoga-Lehrerinnen Birgit Prochnow, Susann Jablonski und Uta Eisenkrätzer (v. l.) wollen Gesundheit vermitteln. Fotos (2): Petra Dreu
Anzeige
Bad Segeberg

Yoga, Pilates, Tai Chi: Im vergangenen Sommer wurde die Gesundheitsreihe „Aktiv am See“ zu einem Renner bei Kurgästen und Bad Segebergern, die das kostenlose Angebot an der Seepromenade gerne nutzen. Am Sonnabend geht das Angebot des Gesundheitsparks in die zweite Runde: Bis zum 19. September wollen Gesundheitsanbieter auf dem hinteren Holzsteg der Promenade an jedem Sonnabend von 14 bis 15 Uhr Gesundheit vermitteln.

„Das Ambiente hier am See ist schön und die Stimmung war jedes Mal gut“, denkt Yoga-Lehrerin Uta Eisenkrätzer an das vergangene Jahr zurück. Mit 18 bis 25 Teilnehmern sei das Teilnehmerfeld durchweg groß und die Resonanz sehr positiv gewesen. „Manche Teilnehmer haben nach der Stunde gleich weitergemacht, haben die Hosenbeine hochgekrempelt und sind in das Kneipp-Becken gestiegen“, berichtet sie weiter.

Unter den Teilnehmern seien zwar viele Kurgäste gewesen, aber auch Segeberger hätten die Gelegenheit genutzt, neue Angebote kostenlos auszuprobieren, sagte Michael Meier, der die Veranstaltungsreihe „Aktiv am See“ im Auftrag der Stadt für den „Gesundheitspark“ zusammengestellt hat. Während im vergangenen Jahr auch Gymnastik und Kung Fu angeboten werden konnten, konzentriert sich „Aktiv am See“

diesmal auf Yoga. Mitbringen sollen die Teilnehmer gute Laune, eine Matte oder ein Handtuch und bequeme Kleidung.

Das Programm

„Aktiv am See“ findet an jedem Sonnabend von 14 bis 15 Uhr statt. Die einzelnen Angebote:

18. Juni: „Pilates wirkt“ mit Claudia Andresen, 25. Juni: Tai Chi (Miriam Zibell), 2. Juli: Yoga ( Uta Eisenkrätzer), 9. Juli: Yoga (Susann Jablonski), 16.

Juli: Yoga (Uta EIsenkrätzer), 23. Juli: Yoga (Regina Bäter), 30. Juli: Tai Chi (Miriam Zibell), 6. August: Yoga (Uta Eisenkrätzer), 13. August:

Vinyasa Yoga (Birgit Prochnow), 20. August: Yoga (Petra Bünning), 27. August: Faszien & Pilates (Claudia Andresen), 3. September: Yoga (Susann Jablonski),

10. September: Meditatives Gehen (Kim Wulff), 17. September: Pilates (Claudia Andresen). pd

pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Hallenbad Bad Segeberg bietet wieder Anfängerschwimmkurse für Kinder an. Die Wartelisten sind abgearbeitet, sodass nun wieder Anmeldungen ohne lange Wartezeit ...

17.06.2016

Die Dahlmannschule erlebt einen Umbruch, ein Drittel der Lehrerschaft verlässt das Gymnasium zum neuen Schuljahr, darunter auch sieben Pensionäre.

16.06.2016

Fünf Frauen sollen in Zukunft freischaffende Künstler vermitteln. 500 000 Euro lässt eine Stiftung sich das Projekt „Schule trifft Kultur“ kosten.

16.06.2016
Anzeige