Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Kreuzkrötenkonzert auf der Open-Air-Bühne

Hamdorf Kreuzkrötenkonzert auf der Open-Air-Bühne

Auch dieses Jahr lädt die Stiftung Naturschutz beim 7. Schleswig-Holstein Froschkonzert-Festival wieder Musikbegeisterte in ihre Open-Air-Arenen ein: an die Tümpel, Weiher und Seen im Stiftungsland.

Voriger Artikel
Schutzengel bei Autounfall: Mutter leicht, Kinder unverletzt
Nächster Artikel
Die „Biertanic“ nimmt Kurs auf den Vatertag

Klein aber oho: Die Krötenmännchen setzen ihre ganze Stimmgewalt ein, um die Weibchen zu beeindrucken.

Quelle: hfr

Hamdorf. Kreuzkröten stehen am Freitag, 10. Mai, um 20 Uhr im Stiftungsland Trentmoor bei Hamdorf im Mittelpunkt des konzertanten Reigens.

Wer die balzenden Männchen hautnah sehen und vor allem hören möchte, braucht keinen Smoking und Lackschuhe. Wetterfeste Kleidung und Gummistiefel sind angesagt, genauso wie eine Taschenlampe für den Rückweg. Mit ihrem metallisch lauten Rätschen umwerben die Krötenmännchen in der Dämmerung die Damen. Die Sängerknaben sind zwar nur vier bis sieben Zentimeter groß, dafür aber umso stimmgewaltiger.

Denn nur wer sich aus dem Chor der Werbenden heraushebt, hat die Chance zur Paarung mit seiner Herzensdame.

Die Veranstaltung ist Teil des Aktionsmonats „Naturerlebnis 2013“, den das Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume zusammen mit dem Landesverband der Volkshochschulen und der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein organisiert. Noch bis zum 26. Mai finden in diesem Rahmen landesweit Ausflüge in die Natur unter fachkundiger Leitung statt. Weitere Froschkonzerte können sich Interessierte noch bis zum 17. Mai an verschiedenen Spielorten anhören. Der Besuch der Konzertwanderungen ist kostenlos.

Der Treffpunkt für das Froschkonzert am Freitag ist die Zufahrt zur Kieskuhle Sievers an der Kieler Straße (K 44) nördlich von Hamdorf. Nähere Informationen und eine Anfahrtsskizze zum Veranstaltungsort gibt es im Internet unter www.stiftungsland.de und unter der Telefonnummer 04 31/210 90 90.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.