Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Kursus für Nachbarschaftshelfer

Kaltenkirchen Kursus für Nachbarschaftshelfer

Schulungen über 20 beziehungsweise 30 Stunden beginnen Ende August.

Kaltenkirchen/Bad Segeberg. Es gibt viele Möglichkeiten, ehrenamtlich tätig zu sein. Zwei interessante und viel Freude bereitende Tätigkeitsfelder bieten sich im Bereich der Betreuung von pflegebedürftigen Menschen und Menschen mit einer Demenz – beides verknüpft mit einer steuerfreien Aufwandsentschädigung.

Am 31. August beginnt in Kaltenkirchen die erste Schulung im Kreis Segeberg, die die sogenannten Nachbarschaftshelfer für ihre Tätigkeit qualifiziert. Im Rahmen des Pflegestärkungsgesetzes II (PSG II) gibt es erstmals die Möglichkeit, auch nachbarschaftliche Hilfen für pflegebedürftige Menschen über Leistungen der Pflegeversicherung mit einer steuer- und versicherungsfreien Aufwandsentschädigung zu versehen. Bislang war dies lediglich für Menschen mit einem besonderen Betreuungsbedarf möglich. Die Nachbarschaftshelfer müssen dafür einen 20-stündigen Kursus absolvieren, Ehrenamtliche in der Betreuung von Demenzkranken 30 Stunden.

Beispiele für Aktivitäten der Nachbarschaftshelfer sind gemeinsame Spaziergänge, Begleitungen bei Arztbesuchen, Gespräche, gemeinsames Kochen, Spielen etc.. Die Ehrenamtlichen in der Demenzbetreuung können ähnliche Tätigkeiten durchführen oder auch Gruppenangebote begleiten, die von professionellen Kräften durchgeführt, aber durch Ehrenamtliche begleitet werden, beispielsweise in den Betreuungsgruppen, die es in Bad Segeberg, Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg und Norderstedt gibt. Die Teilnahme an dem Kursus ist mit Kosten verbunden, die in aller Regel von der Pflegekasse erstattet werden. Wenn es dabei Probleme geben sollte, helfen die Organisatoren – das Kompetenzzentrum Demenz, das Gemeinschaftshaus Kaltenkirchen und der Pflegestützpunkt. Der Kursus startet im Gemeinschaftshaus in Kaltenkirchen in der Schützenstraße 45 mit der 20-Stunden-Schulung am Donnerstag, 31. August (13 bis 17.30 Uhr), geht über den Freitag, 1. September (10 bis 17 Uhr), bis Sonnabend, 2. September (9.30 bis 15.30 Uhr). Für die 30-Stunden-Schulung kommen zwei Termine im Oktober hinzu: Am 25. und 26. Oktober finden die letzten zehn Stunden beim Kompetenzzentrum Demenz in Norderstedt im Hans-Böckler-Ring 23 c statt.

Anmeldungen und Info beim Pflegestützpunkt im Kreis Segeberg,     Heidbergstr. 28, Norderstedt, Tel. 040/ 528 83 830, mail: info@pflegestuetzpunkt-se.de

LN

Voriger Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.