Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg LN verlosen zwei Statistenrollen für Nabucco
Lokales Segeberg LN verlosen zwei Statistenrollen für Nabucco
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 28.07.2016
Für die Open-Air-Version der weltbekannte Oper Nabucco in Bad Segeberg sind bereits 800 Karten verkauft worden. Quelle: hfr
Anzeige
Bad Segeberg

Einmal auf großer Bühne im Gefangenenchor bei Giuseppe Verdis Freiheitsoper Nabucco mitsingen? Wer davon schon immer einmal geträumt hat, bekommt jetzt die große Gelegenheit dazu. Die Lübecker Nachrichten verlosen gemeinsam mit dem Paulis-Veranstaltungsbüro zwei Statistenrollen für die Open-Air-Aufführung am 9. August um 20 Uhr auf dem Landesturnierplatz in Bad Segeberg.

Verlost werden dabei zwei mal zwei Ehrenkarten – denn jeder Statist darf noch einen Zuschauer mitbringen. Während die Begleitpersonen die Aufführung aus dem Publikum heraus ansehen, erleben die Gewinner die Oper aus einer ganz anderen Perspektive. Sie werden hinter der Bühne geschminkt und mit einem Kostüm ausgestattet, und dann geht es auf die Bühne und hinein in das dramatische Spiel um Liebe und Macht. Gesangliche Vorkenntnisse sind übrigens nicht erforderlich. Mitmachen können Erwachsene ab 18 Jahre.

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Nabucco“ sowie ihren Kontaktdaten an die Adresse redaktion.segeberg@ln-luebeck.de. Einsendeschluss ist Sonntag, der 31.

August.

Für die Oper unter freiem Himmel sind bereits 800 Tickets verkauft. Über 100 Mitwirkende führen Verdis bekanntestes Werk auf einer extra für diesen Tag aufgebauten Bühne auf. Karten ab 44 Euro gibt es noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen, darunter auch in der neuen LN-Geschäftsstelle in Bad Segeberg in der Kurhausstraße 14 sowie an der Abendkasse.

In „Nabucco“ geht es im Kern um den Freiheitswillen eines unterdrückten Volkes: Die Einnahme Jerusalems durch den Babylonierkönig Nebukadnezar (Nabucco) setzt dabei eine ganze eine Kette sich überstürzender Ereignisse in Gang.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf einer für Wohnbebauung vorgesehenen Brachfläche am Bornwischen sollen in den sechziger Jahren Abfälle abgelagert worden sein. Die Kreisbehörde kündigt Überprüfung an.

28.07.2016

Wenige Wochen nach Spielstart gehören Level-30-Spieler zu den weltbesten. Dieser steht sogar auf Stufe 31.

28.07.2016

Monatelang ist nichts passiert, jetzt geht auf einmal alles ganz schnell: Bereits Anfang kommender Woche werden in der Unterkunft im Levo-Park die ersten Flüchtlinge eintreffen - allerdings deutlich weniger als zunächst geplant.

26.07.2016
Anzeige