Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Landesjugendorchester spielt wieder kostenlos für alle
Lokales Segeberg Landesjugendorchester spielt wieder kostenlos für alle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 01.04.2016
Seit heute probt das Landesjugendorchester eine Woche lang in Bad Segeberg. Dabei ist auch der peruanische Gastdirigent Paul Balazar Moncada. Quelle: hfr
Anzeige
Bad Segeberg

Die Segeberger kennen es schon, und sie sind dankbar, dass das Landesjugendorchester (LJO) in der Jugendakademie an der Marienstraße sein neues Domizil fand:

Zweimal pro Jahr üben die besten jungen Musiker des Landes hier, seit sie 2012 Schloss Salzau verlassen mussten. In diesen Osterferien ist die Musikstadt Wien das Thema: Beethoven, Brahms und Schubert bestimmen Teil eins, bevor im Stil des „Goldenen Saals“ Werke von Johann Strauss erklingen. Es ist ein Wiedersehen mit Peter Sommerer, selbst Österreicher und Generalmusikdirektor des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters. Bereits der LJO-Jahrgang 2012 feierte mit ihm und Werken von Max Bruch und Modest Mussorgski Erfolge. ark

Öffentliche Generalprobe am Freitag, 8. April, 19 Uhr. Eintritt frei; Spenden erbeten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige