Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Landesverein: Kalkowski in Amt eingeführt
Lokales Segeberg Landesverein: Kalkowski in Amt eingeführt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 27.04.2016

Pastor Andreas Kalkowski (51), der zum 1. Mai die Leitung des evangelischen Landesvereins für Innere Mission in Schleswig-Holstein übernimmt (die LN berichteten), ist gestern von Nordkirchen-Landesbischof Gerhard Ulrich in Rickling in sein neues Amt als Direktor eingeführt worden.

Andreas Kalkowski (51). * Quelle: sd

In dem Gottesdienst verabschiedete der Landesbischof zugleich den bisherigen Direktor, Pastor Rüdiger Gilde (66), in den Ruhestand. Seit 1997 leitete Gilde den Landesverein. Heiko Naß, Landespastor des Diakonischen Werkes Schleswig-Holstein, überreichte Gilde das Kronenkreuz in Gold als besondere Auszeichnung der Diakonie.

Landesbischof Ulrich dankte Gilde dafür, dass er in seiner Ricklinger Amtszeit an die Ermordung psychisch kranker und geistig behinderter Menschen in der NS-Zeit erinnert habe. Es habe dabei auch kontroverse Debatten insbesondere um die Neuanfänge nach 1945 gegeben. „Sie treten unaufgeregt aber klar dafür ein, dass wir uns unserer Geschichte stellen“, so Landesbischof Ulrich in dem Gottesdienst.

Der Landesverein hält in seinen Einrichtungen rund 4000 Plätze für alte, behinderte, psychisch kranke oder suchtgefährdete Menschen bereit. Dazu zählt auch das Psychiatrische Krankenhaus in Rickling mit 282 Plätzen.

Der Landesverein hat rund 2600 voll- und teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeinde Seth beteiligt sich zur Hälfte an den Kosten.

27.04.2016

Die Polizei in Bad Segeberg sucht einen Radfahrer, der gestern Morgen einen Fußgänger verprügelt hat. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall gegen 10.15 Uhr auf dem Gehweg der Dorfstraße.

27.04.2016

Eine lange Liste haben die Schackendorfer Gemeindevertreter von Schackendorf auf ihrer heutigen Sitzung abzuarbeiten. Beginn ist um 20 Uhr im Rasthaus an der Autobahn 21.

27.04.2016
Anzeige