Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Landfrauen treffen sich in Bühnsdorf
Lokales Segeberg Landfrauen treffen sich in Bühnsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 05.09.2013

Der Landfrauen-Kreisverband Segeberg trifft sich am Mittwoch, 18. September, ab 14.30 Uhr im Bühnsdorfer Feuerwehrhaus zu seiner Herbst-Arbeitstagung. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Vorstellung des gastgebenden Ortsverbandes Neuengörs durch das Vorstandsgremium, der Bericht der Kreisvorsitzenden, die Vorstellung einer Wellness-Reise 2014, die Vorstellung der Bildungsreise sowie die Vorstellung des Jahresprogramms. Kein Ortsverein sollte mehr als vier Teilnehmerinnen entsenden. Anmeldungen bis zum 14. September an Gaby Andresen, Tel. 0

41 95/ 99 07 52, E-Mail: gaby.andresen@web.de

Freitagsrunde spricht

über den Maler Raffael

Bad Segeberg — Werke der Bildenen Kunst unter dem Gesichtspunkt: „Was haben sie uns heute zu sagen?“ werden zurzeit in lockerer Folge in der Freitagsrunde der Volkshochschule diskutiert. Heute geht es ab 15.30 Uhr in der Senioren-Begegnungsstätte St. Marien um Raffael, Schöpfer unter anderem der Sixtinischen Madonna in Dresden. Jeder Interessierte ist eingeladen.

Glindenberg-Gottesdienst

mit afrikanischen Gästen

Bad Segeberg — Am Sonntag, 8. September, findet ab 11 Uhr im Gemeindehaus Glindenberg ein Gottesdienst mit afrikanischen Gästen statt. Das Ehepaar Moses und Naomi Ssebaggala vom Bweya Children's Home aus Uganda werden zugegen sein. Das Ehepaar ist zurzeit, wie berichtet, auf Einladung des Freundeskreises für das ugandische Kinderheim in Bad Segeberg zu Besuch. Moses Ssebaggala, Laienprediger der anglikanischen Kirche in Uganda, wird den Gottesdienst gemeinsam mit Pastorin Ute Schöttler-Block gestalten. Im Anschluss wird beim Kirchenkaffee ein kurzer Film gezeigt.

Nine Winderlich

öffnet ihr Atelier

Högersdorf — Das Atelier der Bildermacherin Nine Winderlich im Högersdorfer Ortsteil Rotenhahn „erzählt“ lebendig vom Wirken seiner Künstlerin. Eine Gelegenheit zu erkunden, was die Malerin zur Zeit bewegt und wie neue Arbeiten entstehen, gibt es am Montag, 9. September, ab 19 Uhr. Dann lädt Nine Winderlich zum Atelierabend nach Rotenhahn, Lehfenfelde 16. ein. Der Eintritt ist frei. hil

Wieder Liedercafé

in der Südstadt

Bad Segeberg — Der Auftakt ist gemacht: Ein zweites Treffen des „Liedercafés Südstadt“ der Evangelischen Kirchengemeinde startet am Montag, 9. September, ab 15 Uhr in der Mensa der Franz-Claudius-Schule. Bei Kaffee und Kuchen möchten Brunhild Schuckart und Gitta Bestmann mit den Besuchern bekannte Volkslieder singen. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Man erreicht die Mensa am Ende des Schulhofs in der Falkenburger Straße 94.

„Rinkieker“: Nicht

nur für Senioren

Wahlstedt — Die „Rinkieker“ sollen Menschen sein, die ehrenamtlich andere besuchen, um mit Ihnen Zeit zu verbringen, Zeit für gemeinsame Aktivitäten haben oder Begleitungen zu Aktivitäten anbieten. Sie lesen vor, spielen „Mensch ärgere dich nicht“, gehen mit anderen Menschen, nicht allein mit Senioren, an der frischen Luft spazieren oder klönen miteinander bei einer Tasse Kaffee. All das kostet kein Geld, „Rinkieker“ möchten einfach nur etwas Freude bringen. Wer auch ein „Rinkieker“ werden möchte, kann am Dienstag, 10. September, zu einem Treffen mitDagmar Schmidt zur Nedden und Ulrich Mildenberger kommen. Das Treffen findet von 15 bis 16 Uhr in der Begegnungsstätte in der Waldstraße statt. Anmeldungen unter Tel. 0 45 51/95 51 12.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Feuer im 13. Stock in Norderstedt: Niemand konnte den hilflosen behinderten Mann retten.

05.09.2013
Segeberg Bad Segeberg - Zoff programmiert

Stadt und Kreis im Clinch wegen Ausschilderung.

05.09.2013

Forschungszentrum sucht Teilnehmer ab 18 Jahren.

05.09.2013
Anzeige