Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Lastwagen kippt auf der A 21 um
Lokales Segeberg Lastwagen kippt auf der A 21 um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 06.06.2017
Anzeige

Große Folgen hatte gestern gegen 8 Uhr eine kleine Unachtsamkeit: Der Fahrer eines Paketdienstes aus dem Kreis Stormarn war mit seinem Lkw auf der A 21 in Richtung Norden unterwegs. Einen Seitenstreifen gibt es zwischen den Anschussstellen Schwissel und Bad Segeberg Nord nicht, und so geriet der Fahrer mit seinem Fahrzeug offenbar in einem Moment der Unaufmerksamkeit direkt auf den Grünstreifen. Das Gegenlenken misslang, der Lkw geriet ins Schleudern, kippte um und blieb auf dem Grünstreifen liegen. Seine Ladung aus Computerteilen und Kleidung wurde aus dem völlig zerrissenen Dach geschleudert. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Sein Fahrzeug musste von einem Kran aufgerichtet werden. Während der Zeit wurde der Verkehr für rund 20 Minuten bereits in Schwissel umgeleitet.

TEXT/FOTO: PETRA DREU

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Rollator im Flur, im Badezimmer haben sie überall Griffe angeschraubt . . . und dann diese Windel, die ihm Tagespflegerin Sally heimlich anlegt, als er schon schläft: Peter J.

06.06.2017

Die Polizei hat am Sonnabendabend in Wahlstedt insgesamt 228 Personen kontrolliert, die aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland zur Feier der Bandidos MC Northgate angereist waren.

06.06.2017

Der Gemischte Chor richtet am Sonntag Fest für den Verband Mittelholstein aus.

06.06.2017
Anzeige