Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Leibniz-Preis für Auszubildende in Borstel
Lokales Segeberg Leibniz-Preis für Auszubildende in Borstel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 09.11.2013
Borstel

Die 21-jährige Biologielaborantin Malina Schulz kann sich doppelt freuen: Nach der Ehrung zur besten Auszubildenden Schleswig-Holsteins Anfang November erhielt sie jetzt den Auszubildenden-Preis der Leibniz-Gemeinschaft. Die junge Frau erlernte ihren Beruf im Forschungszentrum Borstel. Der Preis der Leibniz-Gemeinschaft wird jährlich vergeben und ehrt Auszubildende, die sich durch besondere Leistungen während der Ausbildung und in den Abschlussprüfungen hervorgetan haben. „Den Leibniz-Preis entgegen nehmen zu dürfen, bedeutet mir unglaublich viel“, sagte die Preisträgerin. Die Abiturientin sei schon nach der einjährigen Grundausbildung durch ihre konstant sehr gute Leistung aufgefallen, heißt es in einer Mitteilung des Forschungszentrums. Sie habe ihre Ausbildung um halbes Jahr verkürzen können und beide Teile der Abschlussprüfung mit der Gesamtnote „sehr gut“ (97 von 100 möglichen Punkten) bestanden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dr. med Wurst gehört zu den Kieler Klinikcläunen, die auch im Friedrich- Ebert-Krankenhaus Neumünster spielen.

09.11.2013

Moderator Carlo von Tiedemann begrüßt interessante Gäste im Vitalia Hotel.

09.11.2013

Von Seepromenade bis Tourist-Info, von Ihlwaldkapelle bis Marienhof: In der Stadtvertretersitzung am kommenden Dienstag, ab 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses geht es um zahlreiche Themen, ...

09.11.2013