Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Lichterfest in der Kurhausstraße: Von Halloween bis Weight Watchers
Lokales Segeberg Lichterfest in der Kurhausstraße: Von Halloween bis Weight Watchers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 01.11.2013
Licht und Musik lockte die Menschen gestern abend in die Kurhausstraße. Bis 21 Uhr konnten Kunden shoppen. Quelle: Domann
Anzeige
Bad Segeberg

„Süßes oder Saures“ hallte es gestern durch die Innenstadt. Während junge Geister, Hexen, Vampire und ähnliche Gestalten in Geschäften und Privathäusern nach Süßigkeiten fragten, hatte ein Großteil der Kaufleute der Kurhausstraße zum Lichterfest einladen. Passend zu Halloween gab es verhexte Muffins, magische Kuchen, Waffeln, Glühwein, Kürbiscremesuppe und weitere Speisen und Getränke für die Kunden.

Auch für Musik hatten die Organisatoren des Lichterfestes gesorgt, an verschiedenen Stellen der Straße waren Akkordeon-, Country oder Popklänge zu hören. Wieder mit dabei Schüler der Gemeinschaftsschule Schulzentrum, die bemalte und beklebte Teelichtgläser verkauften. Der Erlös ist für die Teestunde der offenen Ganztagsschule gedacht, die nachmittags zwischen den Kursen stattfindet. Auch das European People Festival war mit einem Stand vertreten und informierte über das Fest im nächsten Jahr in Bad Segeberg.

Während die Weight Watchers Halloween-Zumba in ihren Räumen anboten, hatten es die Glücksräder der Kaufleute den Besuchern angetan. Gutscheine für diverse Läden gab es zu gewinnen. Der Erlös ist für das Bad Segeberger Tierheim bestimmt. Da dieses Mal das Wetter mitspielte und es nicht regnete, genossen viele Segeberger den verlängerten Einkaufsabend bei Kerzenschein und Halloween-Atmosphäre.

sd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige