Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Lkw mit Mängeln
Lokales Segeberg Lkw mit Mängeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 07.03.2018
Schackendorf

Einem Lastwagenfahrer, der auf der A 21 wegen eines Reifendefekts liegen geblieben war, haben die Beamten des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Bad Segeberg die Weiterfahrt untersagt. Die Polizisten hatten an dem Wagen gravierende Mängel festgestellt. Nachdem die Beamten den Lastwagen auf der Autobahn hinter dem Rastplatz Schackendorf in südlicher Richtung für die Zeit des Reifenwechsels abgesichert hatten, entdeckten sie nach und nach weitere Mängel an der Luftfederung, am Fahrwerk und an der übrigen Bereifung. Bereits am späten Abend beurteilte eine hinzugezogene Spezialfirma das Luftfahrwerk als vor Ort nicht reparabel. Unter vorsichtiger Fahrt führten die Polizisten den Lkw in einen Gewerbepark. Das Gespann wird dort bis zur Instandsetzung der Mängel bleiben müssen.

Den Fahrer erwarten Bußgelder über mehrere Hundert Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kennen Sie das? Sie kramen Bilder aus der Schublade, die Sie jahrelang nicht gesehen haben, entdecken neue Details, Perspektiven. So ähnlich wird es dem Rathausbesucher der Ausstellung von Theodor Möller (1873-1953) gehen. Denn zuletzt waren seine historischen Bilder hier 2011 zu sehen.

07.03.2018

Der Klassiker „Die Drei von der Tankstelle“ ist am Donnerstag, 15. März, auf der Bühne des Kleinen Theaters in Wahlstedt zu sehen.

07.03.2018

Es ist ein Thema, das besonders die Segeberger Jugend mit Spannung verfolgt: Was passiert mit der alten, ungenutzten Gosch/Jansen-Halle an der Marienstraße? Im Ausschuss für Soziales und Kultur fiel dazu eine Vorentscheidung. SPD und CDU setzten sich gegen den BBS durch.

08.03.2018