Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Lückenschluss im Visier der Wahlstedter Planer

Wahlstedt Lückenschluss im Visier der Wahlstedter Planer

Das seit Jahren brachliegende Gelände „Eichestadion“ und eine Wiese mitten in der Stadt sollen zur Bebauung freigegeben werden.

Voriger Artikel
Mehr Platz für Storch und Dachs
Nächster Artikel
Der neue „Biene-Bus“ rollt jetzt durchs ganze Amt Leezen

Der Traum, einen Investor für das ganze frühere Eichestadion zu finden, scheint ausgeträumt.

Wahlstedt. Der erste Bauabschnitt des barrierefreien Wohnens an der Ostlandstraße nimmt langsam Gestalt an. Das Gelände des ehemaligen Hofes Glöde wird derzeit ebenfalls intensiv überplant, und der Betreiber verschiedener Facheinrichtungen für an Demenz erkrankte Menschen steckt mitten in denVorbereitungen, das Gelände zwischen Rendsburger und Dorfstraße zu bebauen — 13 Millionen Euro wollen verschiedene Investoren, wie berichtet, in verschiedene Bauprojekte in Wahlstedt stecken. Nur auf dem Grundstück des einstigen Eichestadions mitten in der Stadt, da tut sich nichts. Auch das soll sich in naher Zukunft ändern.

Rückblick: Immer wieder gab es Gespräche mit potentiellen Investoren für das Eiche-Areal. Doch es fand sich niemand, der die städtische Liegenschaft, wo der einst gekickt wurde und die heute bestenfalls als Hundeauslauf genutzt wird, anpackt. Weder die Idee einer Seniorenwohnanlage noch andere Vorstellungen von altengerechtem Wohnen wurden jemals in die Tat umgesetzt. „Das wird wohl nichts mit einer einheitlichen Bebauung“, bedauert Bauamtsleiter Thorsten Maaß. Die Umsetzung einer gemischte Struktur aus Ein- und Mehrfamilienhäusern sei derzeit am wahrscheinlichsten. Zwar wäre es ideal, jemanden zu finden, der ein ganzheitliches Konzept vorlegt, doch mache sich die Stadt nun daran, für Alternativen den Weg frei zu machen, bestätigt Maaß.

Wahlstedts Chefplaner hat sich in jüngster Zeit gründlich im Stadtgebiet umgesehen und weitere Lücken entdeckt, die es zu schließen gelte. So böte die kleine dreieckige Wiese hinter der stillgelegten Bushaltestelle an der Kieler Straße in der Verlängerung Hasselkamp Platz für vier bis sechs Baugrundstücke, auf denen Einfamilien- oder auch Doppelhäuser errichtet werden könnten. Die Nachfrage nach kleinen und mittelgroßen Grundstücken sei da, so Maaß. Er sieht zudem in den Flächen rund um die neue Kita, die hinter dem Sportplatz gebaut werden soll, ein „spannendes Potential“.

Ein ganz neues Baugebiet soll langfristig am Stadtrand „Im Holze“ entstehen. Hier will sich ein Investor einbringen. Die Planungen dafür sollen noch in diesem Jahr starten. Und noch ein Gelände will die Stadt endlich voranbringen: Den Bahnhaltepunkt. „Der kann über die Jahre nicht so bleiben, wie er derzeit ist“, betont Thorsten Maaß. Der Plan für das Gebiet müsse unbedingt angepackt werden, unterstreicht er.

Heike Hiltrop

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.