Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
MTV bestätigt Vorstand

Bad Segeberg MTV bestätigt Vorstand

Einstimmige Wahlen bei Jahresversammlung.

Bad Segeberg. Mit einer nach eigenen Angaben harmonischen Jahresversammlung hat der MTV Segeberg das vergangene Jahr hinter sich gelassen und die Weichen für die Zukunft gestellt. Dabei wurde unter anderem eine neue Satzung verabschiedet und der fünfköpfige Vorstand einstimmig gewählt.

Nahezu in Rekordzeit wickelten die MTV-Mitglieder ihre Versammlung ab. Nicht einmal 45 Minuten benötigten der Vorstand und 43 stimmberechtigte Mitglieder, um über die wichtigsten Vereinsinternas zu entscheiden.

Die Grußworte des scheidenden Vorstandsmitgliedes des SC Rönnau, Michael Noack, wurden beherzigt. „Ihr habt gesehen, wie man es nicht macht. Macht es besser“, sagte Noack zu Beginn der Versammlung und spielte dabei auf die Probleme im SCR an, der vor der Selbstauflösung steht, sollte sich binnen eines Jahres niemand für die Vorstandsarbeit finden (die LN berichteten). Aber anders als in Klein Rönnau hat der MTV wenig Sorgen, genügend Ehrenamtliche für die Vorstandsarbeit zu finden. Bürgervorsteherin Ingrid Altner fügte hinzu: „Ich freue mich, dass wir einen so aktiven Verein in Bad Segeberg haben.“ Vorstandsmitglied Gerd Oldenburg blickte so auch auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Über 1300 Mitglieder würden sich in 13 Abteilungen bewegen. „Wir haben einen ausgeglichenen Haushalt und einen stabilen Beitragssatz.“ Oldenburg freute sich außerdem über zwei neue Abteilungen: Zum einen Taekwondo unter der Leitung von Mathias Grün und Karate unter der Leitung von Tim Ide.

MTV-Ehrenvorsitzender Bernd Hoffmann fand zudem anerkennende Worte für den jungen Vorstand: „Der Vorstand ist sehr fleißig. Das sieht man auch an den ansteigenden Zahlen.“ Hoffmann hob dabei besonders die Arbeit an der Neufassung der Satzung hervor. Schatzmeisterin Juliane Hohenberg erklärte den Anwesenden, dass die Satzung nun wesentlich moderner sei. Die Neufassung wurde einstimmig angenommen.

Ebenfalls ohne Gegenstimmen verliefen die Vorstandwahlen. Juliane Hoheberg, Jens Marquardt, Sven Frank und Gerd Oldenburg wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu im geschäftsführenden Vorstand ist der bisherige Beisitzer Samuel Rath. Als neue Beisitzer wurden Nadine Schlichting und Dennis Kluge gewählt.

Über ein Präsent und eine Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft durften sich Annabell Kantereit und Jörg Sylvester freuen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.