Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Märchenhafter Hexenzauber
Lokales Segeberg Märchenhafter Hexenzauber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 09.12.2015
Hexenmeister Andreas Matuschak und seine Hexen sind auf dem historischen Weihnachtsmarkt am Schmuggelstieg und Ochsenzoll in Norderstedt wieder mit von der Partie. Quelle: Fuchs

Er strahlt eine urige Gemütlichkeit aus und ist jedes Jahr rappelvoll. Kein Wunder, der historische Weihnachtsmarkt am Norderstedter Schmuggelstieg gilt als einer der stilvollsten seiner Art in der Region. Dieses Jahr laden Hexenmeister Andreas Matuschak und seine schrulligen Damen mit den Hakennasen und auf dem Besenstiel zum 13. Mal in das Einkaufsviertel an der Stadtgrenze zu Hamburg ein. Am kommenden Wochenende (11. bis 13. Dezember) erwartet die Besucher wieder ein buntes Treiben mit 40 Marktständen, viel Atmosphäre, Live-Musik, Leckereien, offenen Feuerkörben und lustigen Kinderspielen.

Die Hexen-Truppe Matuschaks kennt der eine oder andere Besucher sicher vom Hexendorf auf dem Hamburger Dom, wo sie oft ihr Unwesen trieben, bevor sie Norderstedt als beliebte Ausweichadresse entdeckt haben.

Für eine mittelalterliche Atmosphäre sorgt der historische Handwerkermarkt mit Seilern, Zinngießern und Holzofenbäckern. Neben den Punsch-, Ess- und Verkaufsständen gibt es ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für die großen und kleinen Besucher.

Höhepunkt für die Kinder dürfte am Sonnabend der Laternenumzug sein, der um 17 Uhr mit dem Spielmannszug von TuRa Harksheide startet und bei dem Kinderpunsch ausgeschenkt wird. Zuvor, zwischen 10 und 13 Uhr, hat der Weihnachtsmann seinen Besuch angekündigt. Und ein Kinderkarussell bringt die Kleinen in Fahrt.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt neben dem Gospelchor „Lean on Gospel“, der am Sonntag um 15 Uhr auftritt, passend zum mittelalterlichen Ambiente des Weihnachtsmarktes die Band Bene Vobis, die an allen drei Tagen ihre mittelalterlichen Lieder live mit Feuershow, Dudelsackpfeifen, Tanz und Gesang vortragen wird. Auch die Yamaha-Music-School präsentiert morgen und Sonnabend ihre besten Talente. Bei einer Tombola gibt es zudem 2000 Preise zu gewinnen.

Der Hexenmarkt ist morgen von 16 bis 23 Uhr, am Sonnabend von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

bf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Täter entkommen mit vierstelliger Summe Bargeld — Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

09.12.2015

Das Marinemusikkorps sorgte beim Benefizkonzert des Lions Clubs für eine volle Marienkirche.

09.12.2015

In diesem Jahr steigt das Festival in Lettland gefeiert — Noch Teilnehmer für Sport, Kultur und Theater gesucht.

09.12.2015
Anzeige