Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Märchenstunde in der Jurte
Lokales Segeberg Märchenstunde in der Jurte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 11.09.2013
Birgit Bobeth erzählte den Kindern vom Kartoffelkönig. Quelle: Foto: Domann

Wer hätte gedacht, dass in früheren Zeiten der Kartoffelkönig in einem Kartoffelkeller eines Restaurants am Kalkberg gehaust hat? Diese und weitere Geschichten erzählte Birgit Bobeth in der Märchenjurte während des Kindergartenfestes am Sonntag. Zum 20-jährigen Bestehen der Tagesstätte „Unterm Reetdach“ feierten Erzieherinnen, Kinder, Eltern, Vertreter der Gemeinde und der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Wahlstedt. Auftakt war Festgottesdienst im Gemeindehaus. „Es gab Grußworte und Geschenke“, erzählte Leiterin Susan Nüsken. Zu den Aktionen auf dem Gelände gehörten Springen in einer Hüpfburg, Buttons pressen, Bobbycar rennen und Dosenwerfen. Die Evangelische Jugend Wahlstedt hatte ihre Jurte aufgebaut und bot Kinderschminken an. Salate und Kuchen kamen von den Eltern der Kinder. „Wir haben eine ganz tolle Elternschaft, sehr hilfsbereite und liebe Eltern", sagte die Leiterin. Die würden nicht nur die Festverpflegung organisieren, sondern sich auch in die Geländegestaltung einbringen. „Wir hatten einen Sandberg auf unserem Grundstück, der ist nun weg, dafür steht dort ein neues Spielgerüst, für das die Eltern Spenden gesammelt haben“, sagte Susan Nüsken. Einer der Schwerpunkte sei Religionspädagogik. „Wir gestalten Gottesdienste mit, sprechen über kirchliche Feste und beziehen die Bibel mit in Projektarbeiten ein", erklärte die Leiterin.

Gemeinsam mit ihren Kolleginnen Heide Thams, Martina Wenzel und Kerstin Bertram betreut Susan Nüsken 34 Kinder in zwei Gruppen. „Wir sind eine kleine Kindertagesstätte. Das Haus ist für die Kinder überschaubar. Sie kommen sehr schnell bei uns an.“ sd

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am kommenden Montag ist es soweit, dann tagt in Wakendorf I der Wahlprüfungsausschuss.

11.09.2013

Futterspenden erwünscht: Am Wochenende beginnen die Brunft-Führungen im Wildpark.

11.09.2013

60 ehrenamtliche Helfer pflegen im Stadtpark 300 Quadratmeter Fläche der ehemaligen Landesgartenschau.

11.09.2013
Anzeige