Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Matthias Lau geht nach 38 Jahren in den Ruhestand

Neumünster/Bad_Segeberg Matthias Lau geht nach 38 Jahren in den Ruhestand

Zum Abschied bat Volksbank-Chef um Spenden: Über 10000 Euro kamen fürs Kinderkrankenhaus zusammen.

Voriger Artikel
Gottesdienst für die Region in Nahe
Nächster Artikel
Emotionale Bescherung für Flüchtlinge

Matthias Lau scheidet aus dem Volksbank-Vorstand aus.

Quelle: hfr

Bad Segeberg. Nach 38 Jahren bei der Volks- und Raiffeisenbank Neumünster in den Ruhestand: Vorstandsvorsitzender Matthias Lau verabschiedet sich zum Jahresende und geht per 31. Dezember in den wohlverdienten Ruhestand.

Als sogenanntes „Eigengewächs“ der Volksbank sicherte sich Lau schnell einen soliden Karrierestart als Firmenkundenbetreuer. Nach der Fusion mit der Segeberger Volksbank wurde dem inzwischen stellvertretenden Kreditabteilungsleiter die Ernennung zum Direktor der Hauptstelle sowie Prokura übertragen. 2004 wurde Matthias Lau in den Vorstand der VR Bank Neumünster berufen.

Als Architektensohn glühte in ihm auch die Leidenschaft für Immobilien. Dies wirkte sich auch im Neubau der Zentrale in Neumünster aus, der 2012 eröffnet wurde. Beim Bank- und Ärztehaus in Tungendorf hinterließ er ebenfalls seine Handschrift. Das Leitbild seiner Bank ist auch in seiner Tätigkeit fest verankert: „Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Handelns“, so Matthias Lau. „Die Begegnungen mit unseren Kunden und sich für deren Belange einzusetzen waren stets mein Antrieb.“ Auf die Entwicklung des Eigenkapitals während seiner Vorstandstätigkeit ist er besonders stolz. Das bilanzielle Eigenkapital betrug am Jahresende 2003 um die 60 Millionen Euro. Am 31. Dezember 2015 beträgt es stolze 153 Millionen. „Hinter mir liegt eine wunderschöne Zeit, ich trete ab auf dem Höhepunkt meiner Karriere und verlasse das Haus mit einem grundsoliden Fundament“, so Matthias Lau in seinen Abschlussworten. Der erst 58-jährige Privatier möchte wieder Herr seiner Zeit werden und sich seiner Leidenschaft für Immobilien sowie seiner Familie widmen. Anlässlich seiner Verabschiedung bat Lau um Spenden an die Kinderklinik des FEK Neumünster. Die stolze Spendensumme von 10713 Euro überreichte Lau dem Chefarzt Dr. Ismail Yildiz sowie dem Geschäftsführer Alfred von Dollen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.