Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Medizin richtig einnehmen
Lokales Segeberg Medizin richtig einnehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:46 29.08.2016
Anzeige
Bad Segeberg

Beipackzettel enthalten wichtige medizinische Informationen. Umso schlimmer ist es dann, dass viele Patienten den Inhalt nicht verstehen. „Das kann schwerwiegende Folgen im Zusammenwirken mit anderen Arzneimitteln haben, wenn sie die Medikamente falsch kombinieren, oder aus Angst vor möglichen Nebenwirkungen anders als verordnet oder gar nicht einnehmen“, sagt Holger Vollmers, Niederlassungsleiter der AOK-Nordwest in Bad Segeberg.

„Auf nüchternen Magen“ bedeutet, das Medikament sollte auf leeren Magen mindestens eine Stunde vor oder frühestens vier, besser sechs Stunden, nach der Mahlzeit genommen werden. „Vor dem Essen“

heißt, die Tablette sollte eine halbe bis eine Stunde vor dem Essen geschluckt werden. „Mit der Mahlzeit“ kann Medizin während des oder gleich nach dem Essen genommen werden. Wurde die Einnahme vergessen, sollte nicht die doppelte Menge geschluckt werden. Bedenken sollten man mit Arzt oder Apotheker besprechen.

• Weitere Infos unter nordwest.aok.de unter der Rubrik ‚Gesund im Alltag' oder ☎ 0800/1265265.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige