Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Mehr Raum zum Lernen in der Theodor-Storm-Schule

Bad Segeberg Mehr Raum zum Lernen in der Theodor-Storm-Schule

Gestern fand die festliche Einweihung des 600 Quadratmeter großen Anbaus statt. 1,9 Millionen Euro kostete die Erweiterung der Grundschule.

Voriger Artikel
Parteitag: Grüne bekennen sich gegen Rechtspopulismus
Nächster Artikel
Rentnerin in ihrem Haus ausgeraubt

Basteln in den neuen Räumen: „Leider“ sei das nicht ihr Klassenzimmer, sagen Liv und Lilia (beide 9), aber Jesper (6) darf hier täglich lernen.

Quelle: Nadine Materne

Bad Segeberg. „Danke für diesen neuen Anbau, danke für diesen großen Raum. . .“ Zur Feierstunde gestern besang der Schulchor der Theodor-Storm-Schule den Platzgewinn: neue Klassenzimmer, eine große Mensa, die als Kunstraum genutzt werden kann, dazu Platz für die Offene Ganztagsschule und nicht zu vergessen der Musikraum im Obergeschoss: „Hier können wir alle singen, das ist unser Glück.“ Chorleiterin Wiebke Gröhn hatte das bekannte Kirchenlied „Danke für diesen guten Morgen“ passend umgedichtet und mit den Schülern einstudiert.

LN-Bild

Festliche Einweihung des 600 Quadratmeter großen Anbaus.

Zur Bildergalerie

1,9 Millionen Euro hat der Anbau der Theodor- Storm-Schule gekostet. 600 Quadratmeter für Musikraum, Mensa, OGS und weitere Klassen- und Fachräume.

„Der Anbau ist ein Bekenntnis für Bildung in Bad Segeberg.Christiane Wolf

Schulleiterin

Bürgermeister des Schulverbands, Verwaltung, Eltern und benachbarte Schulleiter waren zur offiziellen Einweihung des 1,9 Millionen Euro teuren Anbaus der Grundschule gekommen. „Drei Jahre der Enge sind vorbei“, erinnerte Schulleiterin Christiane Wolf an den langwierigen Prozess und die schwierige Bauphase. Monatelang habe man einen Klassenraum nutzen müssen, um ins Obergeschoss zu kommen, weil das Treppenhaus gesperrt gewesen sei. „Und manchmal übte der Zimmermann, ob er fünf Stunden hämmern kann“, wie der Chor sang. Doch die Anstrengungen haben sich gelohnt, so Wolf. „Der Anbau ist wunderschön geworden.“ Sie dankte der Politik, die angesichts knapper Kassen und der Prognose sinkender Schülerzahlen sich letztlich doch für die Investition entschieden hat.

Eine Debatte im Schulverband, an die sich auch Bürgermeister Dieter Schönfeld lebhaft erinnern kann. Wegen fehlenden Geldes wurde lange um eine Sonderumlage von 300000 Euro gerungen und schließlich bewilligt, erinnert sich Schönfeld an den Tag der Abstimmung zurück. Und der lag gestern auf den Tag zwei Jahre zurück, wie Schulleiterin Wolf erinnerte.

„Es war ein großer Schritt“, würdigte Schulrat Jürgen Hübner. „Aber die Schülerzahlen belegen, dass es ein notwendiger war.“ Entgegen der Prognosen seien die in Bad Segeberg nämlich stabil. In der Stadt entstünden Baugebiete, und Eltern nutzten die freie Schulwahl, ihre Kinder dort in die Schule zu geben, wo sie arbeiten, sagte Wolf. Der Anbau sei auch ein Bekenntnis zur Bildung in Bad Segeberg und den veränderten Rahmenbedingungen von Schule: Offene Ganztagsschule, DaZ-Klassen (Deutsch als Zweitsprache), Inklusion, Schulsozialarbeit – all das brauche auch Platz. Und um diesen fortschrittlich nutzen zu können, hatte Schönfeld noch ein Präsent dabei: einen Beamer – die Halterung ist passenderweise bereits an der Decke vorhanden.

Nadine Materne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Was für einen Adventskalender haben Sie?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.