Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Melodien der Belle Époque
Lokales Segeberg Melodien der Belle Époque
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 28.12.2017
Wagners Salonquartett spielt beliebte Melodien. Quelle: Foto: Joshua Möller/hfr
Anzeige
Seedorf

Im Vordergrund steht die Musik des „Walzerkönigs“ Johann Strauss, dem Komponisten von „An der schönen blauen Donau“ und der „Fledermaus“ aber auch andere Meister der Salonmusik sind zu hören. Wagners Salonquartett hat mit bekannten und weniger bekannten Melodien ein unterhaltsames Programm zusammengestellt. Zudem erfährt das Publikum so manche amüsante Kleinigkeit aus der damaligen Zeit, eine unterhaltsame Moderation soll die musikalischen Darbietungen miteinander verbinden. Zu dem Quartett, das bereits seit 1996 besteht, gehören die Musiker Juliana Soproni (Violine), Martin Karl-Wagner (Flöte/Bass), Klaus Liebetrau (Fagott) und Thomas Goralczyk (Klavier).

Karten zu 18 Euro gibt es im Vorverkauf in Bad Segeberg in der Geschäftsstelle von Basses Blatt und Lübecker Nachrichten, Kurhausstraße 14, Telefon 04551/990

00, sowie in Eutin, Tourist-Info am Markt, Telefon 04521/709734. Abendkasse und Einlass ab 30 Minuten vor Konzertbeginn.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige