Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Mercedes rast in Beton-Bushaltestelle
Lokales Segeberg Mercedes rast in Beton-Bushaltestelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 12.01.2016
Der Mercedes wurde bei dem Unfall völlig zerstört. Der verletzte Fahrer musste über die Rückbank gerettet werden. Quelle: Dominic Waldeck
Anzeige
Itzstedt

Glück im Unglück: Der Unfallfahrer konnte das Krankenhaus noch am selben Tag wieder verlassen.

Auch zur Unfallursache hat sie nun konkrete Hinweise. Demnach soll der Mann „krankheitsbedingt“ nach links von der Fahrbahn abgekommen sein und deswegen in die Wartestelle gekracht sein. Weitere Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Das schwere Beton-Dach des Häuschens stürzte bei dem Unfall auf das Auto, anschließend krachten die Seitenwände ein. Der Mecklenburger musste daraufhin von der Feuerwehr über die Rückbank aus dem Fahrzeug gerettet werden.

jwu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige