Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Messerüberfall auf Spielhalle in Norderstedt
Lokales Segeberg Messerüberfall auf Spielhalle in Norderstedt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 14.04.2016
Anzeige
Norderstedt

Gegen 3.45 Uhr kam der maskierte Mann in die Spielhalle und forderte von der weiblichen Aufsicht unter Vorhalt eines Messers, die Herausgabe des Geldes aus der Kasse.

Der Mann kam hinter den Tresen. Die Spielhallenaufsicht übergab dem Räuber einige kleinere Geldscheine. Anschließend flüchtete er in Richtung Buckhörner Moor.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Männlich, etwa 1,50 bis 1,60 Meter klein, zirka 18 bis 25 Jahre alt, komplett dunkel gekleidet.

Der Mann wurde sogar mit einem Hubschrauber der Bundespolizei gesucht. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Norderstedt laufen noch. Weitere Angaben können derzeit noch nicht gemacht werden. Eventuelle Hinweise zur Tat oder zur gesuchten Person werden unter 040-528060 entgegen genommen. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige