Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Mit 16 Jahren schon den Pilotenschein
Lokales Segeberg Mit 16 Jahren schon den Pilotenschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 15.10.2015
Nach bestandener Prüfung: Fluglehrerin Nadine Sevegnani, Niklas Hübner und Prüfer Klaus Scheffler (v.l.) Quelle: Wilkening/hfr
Wahlstedt

Mit gerade mal 16 Jahren hat Niklas Hübner aus Negernbötel seinen Privatpilotenschein im Segelfliegen bestanden. Der Schein entspricht dem Führerschein beim Auto. Bei strammem Wind musste der Dahlmannschüler seinem amtlichen Prüfer Klaus Scheffler mit drei Starts in dem orangefarbenen Doppelsitzer beweisen, dass er das Flugzeug in allen Situationen sicher beherrscht. Steile Kurven, Langsamflug und schneller Kurvenwechsel — alles sei am Himmel über Wahlstedt durchgespielt worden, berichtet Karsten Wilkening, Pressereferent vom Luftsportverein Kreis Segeberg. „Das hat er sehr souverän gemacht — alles gut überlegt und bedacht“, beurteilte Scheffler seinen Prüfling.

Hübner fand den ersten Start am besten, da klappte alles wie am Schnürchen, und seine Anspannung war vorbei. Sogar etwas Thermik konnte er noch erfliegen, was Anfang Oktober die große Ausnahme ist.

Auch Fluglehrerin Nadine Sevegnani freute sich über die große Leistung. „In nur etwas mehr als zwei Jahren zum Pilotenschein — wirklich prima gemacht“, so ihr Fazit. Neben der Zeit in der Luft verbrachte Hübner diverse Stunden im Theorieunterricht, musste sein Funksprechzeugnis und einen Zielflug über 50 km Entfernung absolvieren. Das sind Voraussetzungen, um zur praktischen Prüfung zugelassen zu werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grüne Exkursion auf renaturierten Abfallbergen.

15.10.2015

Sonntags-Frühschoppen am 25. Oktober - Kulturverein Eilsdorf und Umgebung lädt in Hoffmanns Stall ein.

15.10.2015

Sechs Frauen und Männer vom Kirchenkreis Altholstein sind gespannt auf den Kongo.

15.10.2015