Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Mit Klezmer und Tango ins neue Jahr
Lokales Segeberg Mit Klezmer und Tango ins neue Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 22.12.2017
Meike Salzmann und Ulrich Lehna bilden das Duo Sing Your Soul. Die Musiker treten an Silvester in der Bornhöveder Kirche auf. Quelle: Foto: Hfr
Bornhöved

Passend zum Winter erklingt unter anderem finnischer Tango. Er spiegelt das melancholische Volk und die einzigartige Natur in seinen Motiven wider.

So ist der Tango Satumaa (Märchenland) die zweite Nationalhymne Finnlands. Jedes Jahr finden Tangonächte und Tangogottesdienste statt, um die dunkle Jahreszeit aufzuhellen. Natürlich darf der Vergleich mit dem argentinischen Tango nicht fehlen. Dazu spielt das Duo Klezmermelodien und französische Musette. Melancholie, Temperament, Sehnsucht und Ausgelassenheit, dies sind ebenfalls Ausdrücke der jüdischen Traditionsmusik, die Klarinettist Giora Feidman in Deutschland populär machte und die während der nationalsozialistischen Zeit so vielen Juden Trost brachte und auch heute noch bei Hochzeiten und Festen beliebt ist.

Das Duo aus dem Norden Schleswig-Holsteins hat mehrere Konzertreisen im Süden Deutschlands und in Österreich abgeschlossen. Zudem haben Ulrich Lehna und Meike Salzmann mit einem Orchester, das sich aus Meistersolisten und Professores aus den USA, Japan und anderen Ländern zusammensetzt, ein Konzert gegeben.

Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte für Musiker und Kirche wird gebeten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem schweren Unfall am Montag, 18. Dezember, bei dem auf der Bundesstraße 205 zwischen Wahlstedt und Fehrenbötel drei Personen schwer verletzt worden sind, ...

22.12.2017

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert nachdrücklich die Bekämpfung von Kinderarmut. Die sei auch im Kreis Segeberg weiter gestiegen, in den vergangenen drei Jahren sogar um 14 Prozent, heißt es in einer Mitteilung des DGB, der unter anderem den Abbau von Bürokratie anmahnt.

22.12.2017

Zum Neujahrsempfang lädt die Stadt Wahlstedt ihre Bürgerinnen und Bürger zu Sonntag, 14. Januar, ins Kleine Theater ein. Beginn ist um 11 Uhr.

22.12.2017