Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Mit Pauken und Trompeten
Lokales Segeberg Mit Pauken und Trompeten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:06 19.02.2016
Ein neuer Anhänger für Jugendakademie und Zeltplatz, ermöglicht durch 13 Sponsoren: Holger Lück, Christine Braun und Martin Karolczak (v.l.) vom VJKA freuen sich über die Spenden. Quelle: Kullack
Anzeige
Bad Segeberg

Sie waren schon recht angegriffen, die Mitarbeiter des Vereins für Jugend- und Kulturarbeit (VJKA), als ihnen vor zwei Jahren ein großer Autoanhänger, der für Musikschule und Jugendleiterseminare, für den Wittenborner Zeltplatz und für so manchen Transport zur Jugendakademie dringend gebraucht wurde, gestohlen wurde. Das Problem: Der Anhänger war da bereits 13 Jahre alt, und die Versicherung zahlte nur den Zeitwert.

Nun kann an den Kleinbus, ebenfalls zur Verfügung gestellt von der Stiftung „pro humanis“, wieder ein neuer Hänger angehängt werden — ermöglicht von 13 Segeberger Firmen als Sponsoren. Gestern war der erste Einsatz: Gestartet wurde zwar erst einmal mit (gut eingepackten) Pauken für ein Schlagzeuger-Wochenende. Aber keine Angst: Trompeten passen bei Bedarf auch spielend in den geräumigen Anhänger. 

ark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige