Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Mit Rad gegen Auto geprallt: Achtjähriger bei Unfall leicht verletzt
Lokales Segeberg Mit Rad gegen Auto geprallt: Achtjähriger bei Unfall leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 19.09.2016

Bei einem Unfall am Sonntagabend ist in Quaal ein achtjähriges Kind verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Junge gegen 18.30 Uhr mit seinem Kinderfahrrad vom leicht abschüssigen Privatgrundstück direkt auf die Schulstraße gefahren, wo er mit einem Pkw kollidierte.

Eine 18-jährige Segebergerin war mit ihrem Ford Ka auf der Schulstraße in Richtung Dorfstraße unterwegs, „als der Junge mit seinem Fahrrad plötzlich auf die Straße geschossen kam“, so die Polizei in ihrer Mitteilung. Der Junge prallte mit dem Rad gegen einen Kotflügels und stürzte. Die Rettungsleitstelle alarmierte vorsorglich einen Rettungshubschrauber zur Unfallstelle. „Nach Aussage des Notarztes wurde das Kind nur leicht verletzt“, so die Polizei. Es wurde dennoch mit einem Rettungswagen in die Uni-Klinik nach Lübeck gebracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 1500 Euro, der Schaden am Fahrrad beträgt 50 Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim ersten Glasrecyclingtag konnten Verbraucher bei GRN in Wahlstedt einen Blick hinter die Kulissen werfen.

19.09.2016

Gelungene Uraufführung mit Organist Manuel Gera und dem NDR-Meteorologen. Nur die Akustik und die hinfällige Orgel sorgten für ein paar Missklänge.

19.09.2016

Kabarettist Emmanuel Peterfalvi begeistert als im Kleinen Theater in Wahlstedt.

19.09.2016
Anzeige