Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Mit Yoga das Leben meistern
Lokales Segeberg Mit Yoga das Leben meistern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 19.10.2017

Yogatherapeutin Inge Mergenthaler bietet am Montag, 30. Oktober, von 18.30 bis 19.30 Uhr einen Infoabend über „Unsere Resilienz – die Fähigkeit Krisen zu bewältigen“ im VHS-Zentrum, Dorfstraße 36, in Rickling an.

An dem Abend geht es um die Frage, wie man mit den Veränderungen und Unzulänglichkeiten des Lebens eine positive Entwicklung nehmen kann.

Im Anschluss von 19.30 bis 20.30 Uhr informiert die Yogatherapeutin über die Ausbildung des rechten Gehirns. Sie erläutert, wie man im vorwiegend vom linken Gehirn (Logik, Fakten) geprägten Alltag die Fähigkeiten des rechten Gehirns nutzen kann. Nach beiden Vorträgen können Kurse (fünf mal 60 Minuten) gebucht werden, in denen Inge Mergenthaler Methoden und Übungen zu den zuvor angesprochenen Themen vermittelt.

Die Teilnahme an den Informationsveranstaltungen kostet jeweils 5 Euro, die Kurse kosten 13 Euro. Anmeldungen und Informationen gibt es unter www.vhs-rickling.de oder Telefon 043 28/17 29 13.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Theaterbus fährt am Sonnabend, 25. November, von Bad Segeberg nach Lübeck. Auf dem Programm steht die Oper „Der ferne Klang“ von Franz Schreker. Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr im Großen Haus.

19.10.2017

Dreimal wurde das Hotel „Norderstedter Hof“ zwischen Ende Januar und Mitte Februar dieses Jahres zum Schauplatz brutaler Überfälle, bei denen insgesamt etwa 3000 Euro erbeutet wurden. Jetzt müssen sich die beiden mutmaßlichen Täter vor dem Amtsgericht in Norderstedt verantworten.

19.10.2017

Die Arbeiten auf der Kreisstraße 7 zwischen Altengörs und Stubben verzögern sich nochmals. Wie die Kreisverwaltung am Donnerstag mitteilte, sei jetzt mit dem Abschluss der Arbeiten für Freitag, 27. Oktober, zu rechnen.

19.10.2017
Anzeige