Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Mit der Karte ins Museum
Lokales Segeberg Mit der Karte ins Museum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 11.10.2017

An den beiden Donnerstagen in den Herbstferien, am 19. und 26. Oktober, können die Besitzer der Museumscard sie in allen Bussen und Bahnen des Nahverkehrs in Schleswig-Holstein sowie in den Regionalzügen, die zwischen Schleswig-Holstein und Hamburg verkehren, als Fahrkarte einsetzen.

Die Museumscard ist eine Initiative der Sparkassen, des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein sowie des Landesjugendrings in Kooperation mit dem Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg. Die Bus- und Bahnunternehmen in Schleswig-Holstein unterstützen die Aktion bereits zum elften Mal.

„Wer mit der Museumscard auf Entdeckungstour geht, kann beim Gewinnspiel mitmachen“, heißt es in einer Mitteilung der Sparkasse Südholstein. Hauptgewinne seien zwei Mini-Urlaube mit je zwei Übernachtungen. Kinder- und Jugendgruppen können unter anderem einen Abenteuergutschein für eine Draisinen-Tour für ihre Gruppe gewinnen, wenn sie ein Foto ihres Museumsbesuchs einsenden.

Der Einsendeschluss für das Gewinnspiel ist der 15. November. Die abgestempelte Museumscard kann dann einfach bei den Sparkassen abgegeben werden. Mit der App „Museumscard“ nimmt man mit drei in den Museen gescannten QR-Codes automatisch am Gewinnspiel teil. Die Karte ist bei den Sparkassen, beim Landesjugendring und in den teilnehmenden Museen kostenlos erhältlich. Außerdem ist sie als App „Museumscard“ kostenfrei im App-Store erhältlich und steht im Internet zum Download bereit unter www.meine-museumscard.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großenaspe. Um 17 Uhr beginnt am Sonnabend, 14. Oktober, im Wildpark Eekholt eine interessante Lesung – vorrangig für Erwachsene.

11.10.2017

Dozenten der Musikschule Segeberg geben ab Oktober regelmäßig Sonntagskonzerte im Kultur-Haus „Remise“. Olaf Generotzky (Klavier) und Dieter Hohlheimer (Gesang) starten am Sonntag, 15.

11.10.2017
Segeberg Kaltenkirchen/Bad Bramstedt - Bauarbeiter stürzt von Balkon

Zwei schwere Arbeitsunfälle hat es am Mittwoch im Kreis Segeberg gegeben – einer davon verlief tödlich: Ein Arbeiter war in Kaltenkirchen von einem Balkon gestürzt und verstorben. In Bad Bramstedt wurde zudem ein Bauarbeiter verschüttet.

11.10.2017
Anzeige