Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Sprühregen

Navigation:
Mit nur vier Stimmen: Kaldewey neuer Vize in Seedorf

Seedorf Mit nur vier Stimmen: Kaldewey neuer Vize in Seedorf

Heinrich Buthmann rückt außerdem als Nachfolger für Frank Lutz in die Gemeindevertretung nach.

Seedorf. Den Dank der Gemeinde und seinen persönlichen Dank gab Seedorfs Bürgermeister Gerd Lentföhr am Donnerstag Lutz Frank mit auf den Weg, der bereits in der letzten Sitzung seinen Rückzug aus der Gemeindevertretung bekannt gegeben hatte. 18 Jahre lang war der Gastronom und Vizepräsident des Dehoga-Landesverbandes Gemeindevertreter. Dabei hat er bis zur letzten Kommunalwahl die SPD vertreten, nach dem Zusammenschluss die Kommunale Fraktion Seedorf (KFS). Zwölf Jahre war Lutz Frank zudem stellvertretender Bürgermeister.

 

LN-Bild

Jürgen Kaldewey (KFS) wurde stellvertretender Bürgermeister.

Quelle:
LN-Bild

Heinrich Buthmann rückte als Gemeindevertreter der KFS nach.

Quelle:
LN-Bild

Jürgen Kaldewey (KFS) wurde stellvertretender Bürgermeister.

Quelle:

„Ich danke dir für die harmonische und gute Zusammenarbeit“, gab Gerd Lentföhr seinem ausgeschiedenen Stellvertreter mit auf den Weg und bedankte sich zudem bei dessen Partnerin Annette Hoop. Dass Gerd Lentföhr in Seedorf alles im Blick hat, wurde durch das Abschiedsgeschenk an Lutz Frank deutlich: Eine Fahne mit dem Wappen Seedorfs hatte der Bürgermeister für ihn ausgesucht. „Meine alte war total zerschlissen. Sie hängt schon gar nicht mehr am Fahnenmast. Das muss er gesehen haben“, freute sich Lutz Frank, der den Einwand des Bürgermeisters „ein Abschied muss ja nicht für immer sein“

unkommentiert ließ.

Während Lutz Frank noch von einer breiten Mehrheit als stellvertretender Bürgermeister getragen wurde, hat es sein Nachfolger deutlich schwerer. Jürgen Kaldewey (KFS) bat um das Vertrauen der Gemeindevertretung. „Die Vertretung des Bürgermeisters ist ja eigentlich nur dann, wenn er mal in Urlaub ist“, sagte er fast schon beschwichtigend. In einer geheimen Wahl ohne Gegenkandidaten sprachen sich von den elf anwesenden Gemeindevertretern nur vier für Jürgen Kaldewey als stellvertretenden Bürgermeister aus. „Das ist kein großer Vertrauensbeweis. Ich hatte selbst sogar nur mit drei Stimmen gerechnet“, sagte Kaldewey, der trotz des Ergebnisses versprach, die Gemeindeinteressen gut vertreten zu wollen.

Als Nachfolger für Lutz Frank rückte auf der Liste der KFS Heinrich Buthmann in die Gemeindevertretung nach. In allen drei Ausschüssen der Gemeinde wird er als Vertreter mitarbeiten. Kraft seines Amtes wird zudem Jürgen Kaldewey als Vertreter Lentföhrs in der Schulverbandsversammlung fungieren. Außerdem wurde Gemeindewehrführer Philipp Frank nach seiner Wiederwahl erneut zum Gemeindewehrführer ernannt.

Bei der Oberflächengestaltung am Sandweg entschieden sich die Gemeindevertreter für eine einfache Splittung, die der Wege-Zweckverband ausführen wird. Für Verwirrung hatte ein absolutes Halteverbot in Berlin gesorgt. Wegen eines Zahlendrehers war das falsche Verkehrszeichen angebracht worden. Das soll nun aber gegen das Zeichen für eingeschränktes Halteverbot ausgetauscht werden.

Vom 25. April bis 17. Juni soll die Straßenoberfläche der L 69 vom Damsdorfer Kreuz bis Berlin ausgebessert werden. Die Asphaltarbeiten beginnen am 9. Mai. Eine Umleitung wird eingerichtet.

Von pd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.