Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Mitmach-Lesung im Café „Blattlese“
Lokales Segeberg Mitmach-Lesung im Café „Blattlese“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 27.07.2016
Der Kinderbuchautor Jochen Wildt lässt Kinder bei seiner Mitmach-Lesung zu Detektiven werden. Quelle: Dreu

Der Bad Oldesloer Jochen Wildt ist nicht nur einer der wenigen Erzieher in einem Kindergarten, Vater von zwei Kindern und leidenschaftlicher HSV-Fan, sondern auch Kinderbuchautor. In seinen bisher zwei erschienenen Büchern mit Illustrationen von Katja Berling hat er die Ambitionen seiner beruflichen Arbeit kindgerecht aufgearbeitet. Im Rahmen des Segeberger Ferienpasses ist er heute ab 16 Uhr sowie am 3. August ab 15 Uhr zu einer Mitmach-Lesung im Bad Segeberger Café „Blattlese“ in der Hamburger Straße 39 zu Gast.

An der Elbe sind seine Figuren „Flupsi und die Elbspürnasen“ zu Hause, die mit detektivischem Spürsinn schnell zu Hamburgs neuen Helden mutierten. In seinem Erstlingswerk „Flupsi und das ewige Eis“, aus dem er heute liest, weckt eine Flaschenpost das Interesse von Flupsi und seinen drei Freuden Henri, Paul und Finn. Auf die Reise geschickt hatte sie ein in Seenot geratener Eisbär. In seinem zweiten Kinderbuch „Flupsi und das rollende Dings“ ist ebenfalls Detektivarbeit angesagt, denn während Kinder in der Sandkiste spielen, hat es eine Diebesbande auf Kinderollstühle abgesehen. .

.

Still zuzuhören ist bei den Mitmach-Lesungen von Wildt nicht angesagt: „Bei mir wird mitgemacht, mitgeraten, mitgereimt, mitgesungen und mitgefiebert. Die Kinder werden dabei selbst zu Elbspürnasen.“

Der Eintritt ist frei.

pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch während der Sommerferien bietet die Ambulante und Teilstationäre Suchthilfe (ATS) in Bad Segeberg ihre Informationsgruppe an, und zwar regelmäßig dienstags ...

27.07.2016

Wahlstedter einig, dass etwas mit dem Platz passieren muss – Aber auch zweiter Workshop war nur spärlich besucht – Parken, Pflasterung, Begrünung und Nordtor sind Themen.

27.07.2016

Erfolgreich abgeschlossen habe ihre Ausbildung zum Tischler jetzt Nils Beimgraben (Ralf Staben, Norderstedt), Helen Bergeest (Ricardo Last, Sülfeld), Daniel Claussen ...

27.07.2016
Anzeige