Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Museums-Card führt umsonst in 80 Häuser
Lokales Segeberg Museums-Card führt umsonst in 80 Häuser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 15.10.2015
Bad Segeberg

Ohne Eintritt zu bezahlen, Kunst und Kultur, Technik und Naturphänomene im Museum erleben: Das geht nur mit der Museums-Card. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Jugendleiter können damit kostenlos über 80 Museen in Schleswig-Holstein und Dänemark besuchen. An den beiden Donnerstagen in den Herbstferien, 2. und 29. Oktober, gilt die Museums-Card auch als Fahrkarte in allen Bussen und Bahnen des Landes sowie in den Regionalzügen, die zwischen Schleswig-Holstein und Hamburg verkehren. „Mit dem Nahverkehr und der Museums-Card entdecken Kinder und Jugendliche an zwei Tagen kostenfrei die Welt der Museen“, sagt Heiko Hecht, Geschäftsführer der Nahverkehr Schleswig-Holstein GmbH. Gefördert wird die Museums-Card von den Sparkassen und dem Justizministerium.

Einsendeschluss für ein Gewinnspiel ist der 16. November. Die abgestempelte Museums-Card kann einfach bei den Sparkassen abgegeben werden. Wer noch keine MuseumsCard hat, kann entweder die App nutzen, bei den Sparkassen oder beim Landesjugendring nachfragen oder sie sich von der Internetseite www.meine-museumscard.de herunterladen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit gerade mal 16 Jahren hat Niklas Hübner aus Negernbötel seinen Privatpilotenschein im Segelfliegen bestanden. Der Schein entspricht dem Führerschein beim Auto.

15.10.2015

Grüne Exkursion auf renaturierten Abfallbergen.

15.10.2015

Sonntags-Frühschoppen am 25. Oktober - Kulturverein Eilsdorf und Umgebung lädt in Hoffmanns Stall ein.

15.10.2015
Anzeige